Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Streaming und TV
  4. Fire TV Stick mit Handy verbinden & Display spiegeln

Fire TV Stick mit Handy verbinden & Display spiegeln

© IMAGO / photothek
Anzeige

Wollt ihr Inhalte vom Smartphone wie Fotos, Videos, App-Inhalte oder Streams auf dem Fernseher anzeigen, könnt ihr das Handy mit einem Fire TV Stick verbinden. Dann lassen sich die Bildschirminhalte über den Streaming-Stick spiegeln.

Damit sich die Bildschirminhalte vom Smartphone auf den Fire TV Stick spiegeln lassen, müssen sich beide Geräte im gleichen WLAN befinden. Danach steuert ihr einfach die entsprechende Option am Stick und am Smartphone an.

Anzeige

Android-Bildschirm auf Fire TV mit Screen Mirroring duplizieren

Wollt ihr Bildschirminhalte vom Android-Gerät über Amazon Fire TV und Fire TV Stick abspielen, geht wie folgt vor:

  1. Haltet den Home-Button auf der Fire-TV-Fernbedienung länger gedrückt oder steuert die Einstellungen direkt an.
  2. Öffnet den Abschnitt „Töne und Bildschirm“.
  3. Hier findet ihr die Option „Display duplizieren aktivieren“.
  4. Auf dem Smartphone wischt ihr von oben nach unten, um das Schnellstartmenü zu öffnen.
  5. Hier findet ihr die Option, um den Bildschirm an ein anderes Gerät zu übertragen. Je nach Hersteller unterscheidet sich die Bezeichnung. Sucht nach einem Viereck-Symbol mit Wellen im unteren Bereich. Die Option heißt zum Beispiel „Screencast“, „Screen Mirroring“ oder „Smart View“.
  6. Danach sucht das Smartphone nach empfangsbereiten Geräten in der Nähe.
  7. Nach einer kurzen Zeit sollte der Eintrag eures Fire-TV-Geräts auftauchen.
  8. Wählt diesen aus, um den Bildschirm vom Android-Smartphone oder –Tablet auf den Fernseher über Fire TV zu übertragen.
Anzeige

Der Abstand zwischen beiden Geräten sollte maximal bei 10 Metern liegen.

Tipp: Die besten Fire-TV-Apps findet ihr in unserer Bilderstrecke:

Android-Bildschirm auf Amazon Fire TV und Fire TV Stick übertragen

Auf diesem Weg werden sowohl das Bild als auch der Ton vom Android-Gerät auf das TV-Gerät gestreamt. Beachtet, dass sich der Fire TV und das Android-Gerät im gleichen WLAN befinden müssen. Nun könnt ihr am Fernseher eure Filme vom Android-Speicher wiedergeben, Musik hören oder Fotos ansehen. Apple-Nutzer nutzen für die Spiegelung AirPlay:

Beachtet aber, dass das „Screen Mirroring“ aus lizenzrechtlichen Gründen in einigen Apps untersagt ist. Beim Versuch, Streaming-Inhalte wiederzugeben, kann es also passieren, dass der Bildschirm schwarz bleibt und ihr nur Ton hört. Dabei handelt es sich um eine Anbieter-seitige Sperre, die sich nicht umgehen lässt.

Anzeige

 

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige