Dieser Schritt wurde schon lange vermutet und Samsung hat ihn offiziell bestätigt. Die Galaxy-Note-Serie lebt weiter – wenn auch in neuer Form. Samsung betritt damit einen Mittelweg, der sich durch die Einführung der Falt-Handys bereits länger angekündigt hat.

 
Samsung Electronics
Facts 

Note-Serie lebt im Samsung Galaxy S22 Ultra weiter

Nach dem Galaxy Note 20 und Note 20 Ultra war einfach Schluss. Samsung hat nie gesagt, dass es keine neuen Note-Smartphones mehr geben wird. Damit hat das südkoreanische Unternehmen das bestätigt, was wir im Grunde schon seit Monaten wussten. Das Galaxy S22 Ultra wird ein Note-Smartphone. Samsung „bricht damit die Regeln“ und verspricht einen „epischen Standard für Smartphones“. Im Video zeigt Samsung dann, wie die beiden Modelle verschmelzen:

Samsung Galaxy Unpacked 2022: Note-Serie in Galaxy-S-Serie integriert

Natürlich wird hier nicht konkret ausgesprochen, dass das Samsung Galaxy S22 Ultra mit einem S Pen ausgestattet wird, der sich einschieben lässt, doch man kann anhand der Konturen genau erkennen, dass es sich einmal um ein eckiges Note-Modell und ein runderes S-Modell handelt, die zu einem neuen Gerät werden. Damit lebt die Note-Serie weiter und dürfte das beste Smartphone werden, das Samsung bisher gebaut hat.

Samsung verändert damit aber auch die Strategie. Das Galaxy S22 und S22 Plus bleiben „normale“ Smartphones ohne echte Besonderheiten. Das Galaxy S22 Ultra wird zum Note-Smartphone mit komplett anderem Design und passt im Grunde gar nicht mehr in die Serie hinein. Später im Jahr wird Samsung dann wieder neue Falt-Smartphones vorstellen, wo dann teilweise auch der S Pen Verwendung findet.

Samsung Galaxy Unpacked 2022 findet im Februar statt

Schade ist nur, dass Samsung keinen konkreten Termin für die Präsentation der neuen Galaxy-S22-Smartphones genannt hat. Das Unternehmen hat nur gesagt, dass die Vorstellung offiziell im Februar stattfinden wird (Quelle: Samsung). Gestern wurde bekannt, dass es wohl der 9. Februar sein wird. Bestätigt ist das aber noch nicht. Es bleibt in jedem Fall spannend, denn auf dem gleichen Event sollen auch die Galaxy-Tab-S8-Tablets enthüllt werden, die Amazon schon gelistet hatte.