Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Android
  4. Smartmobil möbelt Datenautomatik auf: Bessere Konditionen für alle

Smartmobil möbelt Datenautomatik auf: Bessere Konditionen für alle

Smartmobil hat seine Datenautomatik zum Vorteil der Kunden aufgewertet. (© GIGA)

Der Anbieter Smartmobil hat seine Datenautomatik angepasst. Wer auf das automatische Aufstocken des Datenvolumens setzt, der erhält ab sofort bessere Konditionen zum gleichen Preis. Je nach gewähltem Tarif fällt das zusätzliche LTE-Volumen aber recht unterschiedlich aus.

 
E-Mobility
Facts 

Smartmobil: Neue Datenautomatik mit mehr Volumen

Bei Smartmobil haben sich die Konditionen zur Datenautomatik positiv verändert. Falls Kunden das aufgestockte LTE-Volumen in Ihrem Konto nicht explizit deaktiviert haben, dann erhalten sie nach aufgebrauchtem Inklusiv-Volumen jetzt mehr für das gleiche Geld. Die Änderung gilt für alle Tarife und betrifft Neukunden wie Bestandskunden.

Anzeige

Zuvor bot Smartmobil über seine Datenautomatik ein zusätzliches Volumen von 200 bis 300 MB. Dieses wurde nun teils deutlich aufgestockt. Kunden des kleinsten Tarifs, bei dem es 3 GB an Volumen inklusive gibt, erhalten nun bis zu dreimal 300 MB zusätzlich für je 2 Euro. Der Preis gilt auch bei anderen Tarifen, wobei sich Smartmobil spendabler zeigt.

Den größten Sprung nach vorne bietet der Smartmobil-Tarif, bei dem es 20 GB als Inklusiv-Volumen gibt. Hier erhalten Kunden über die Datenautomatik bis zu dreimal 1000 MB zu je 2 Euro (Quelle: Smartmobil).

Anzeige

Was macht einen guten Handytarif aus? Die Antwort gibt es hier im Video:

Wann ist ein Handytarif gut? Wir rechnen nach!
Wann ist ein Handytarif gut? Wir rechnen nach! Abonniere uns
auf YouTube

Smartmobil: So wird die Datenautomatik deaktiviert

Zum Thema Datenautomatik herrschen unterschiedliche Meinungen. Manche Kunden freuen sich darüber, dass sie unproblematisch zusätzliches LTE-Volumen erhalten. Andere wiederum halten nichts von einer automatischen Zubuchung und möchten das Heft lieber selbst in der Hand halten. Die Datenautomatik lässt sich bei Smartmobil aber recht einfach deaktivieren.

Anzeige

Falls Kunden von Smartmobil auf die Datenautomatik verzichten möchten, reicht es bereits, diese in den Optionen zum Vertrag zu deaktivieren. Das kann wahlweise über die Webseite oder die App von Smartmobil geschehen. Alternativ kann die Deaktivierung auch über den Kundenservice von Smartmobil in die Wege geleitet werden.

Anzeige