Mit den drahtlosen Kopfhörern WF-1000XM4 möchte Sony in direkte Konkurrenz zu den AirPods von Apple treten. Dabei soll nicht nur eine ausgeklügelte aktive Geräuschunterdrückung, sondern auch ein besonders starker Akku helfen. Sony verspricht hier eine richtig lange Laufzeit. Auch der Preis und der Termin zur Vorstellung stehen nun fest.

 

Sony

Facts 
Update vom 2. Juni 2021, 14:10 Uhr: Nach vielen Gerüchten hat Sony nun zu einem Livestream eingeladen, in dem die neuen Kopfhörer WF-1000XM4 allem Anschein nach präsentiert werden. Der Livestream ist für den 9. Juni geplant, wobei sich deutsche Zuschauer wegen der Zeitverschiebung den 8. Juni merken sollten. Um 18 Uhr beginnt die Präsentation, die bei YouTube zu sehen sein wird.

Originalartikel:

Sony WF-1000XM4: Neue Bluetooth-Kopfhörer mit ANC

Sony steht kurz vor der Vorstellung neuer Bluetooth-Kopfhörer mit aktiver Geräuschunterdrückung. Noch vor der offiziellen Präsentation sind nun so gut wie alle Details ans Licht gekommen. Demnach setzt der Hersteller auf eine aktive Geräuschunterdrückung, die den Akku nicht zu stark belasten soll.

Für die überarbeitete aktive Geräuschunterdrückung setzt man beim Sony WF-1000XM4 auf einen eigenen Prozessor mit dem Namen Sony V1, der eine bessere Leistung bei weniger Stromverbrauch bieten soll. Darüber hinaus werden der Codec LDAC und Hi-Res-Audio von den neuen In-Ear-Kopfhörern unterstützt.

Sony spricht von bis zu 24 Stunden Laufzeit bei aktiver Unterdrückung der Umgebungsgeräusche. Ohne zwischenzeitliche Ladung des Akkus über das mitgelieferte Case werden Nutzer aber nicht herumkommen. 8 Stunden Musik mit aktiver Geräuschunterdrückung sind hier möglich. Das Charging-Case wiederum erlaubt zwei weitere Ladungen. So kommt Sony auf die erwähnten 24 Stunden.

Noch besser sieht es bei der Laufzeit aus, wenn auf ANC verzichtet wird. Hier halten die Kopfhörer mit einer Ladung bis zu 12 Stunden durch. Über das Case ergibt sich so eine Gesamtlaufzeit von bis zu 36 Stunden.

Wie funktioniert Active Noise Cancelling (ANC) eigentlich? Die Antwort gibt es hier im Video:

Test: So leise ist Noise Cancelling

Sony WF-1000XM4: Kopfhörer für 279,90 Euro

Ein Schnäppchen werden die In-Ear-Kopfhörer von Sony nicht. Sie sollen laut WinFuture mit einer offiziellen Preisempfehlung von 279,90 Euro starten, wobei hier noch unbekannt ist, für welchen Markt dieser Preis anvisiert ist. In Deutschland könnten die Kopfhörer also zu einem etwas anderen Preis veröffentlicht werden.