Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. Starfield: Erste Reaktion von Testern ist offiziell da

Starfield: Erste Reaktion von Testern ist offiziell da

Starfield: Erste Reaktion von Testern ist offiziell da. (© Bethesda)
Anzeige

In weniger als einer Woche können die ersten Spieler Starfield betreten, das größte Rollenspiel von Bethesda seit Skyrim. Eigentlich dürfen Reviews erst am 31. August veröffentlicht werden – aber eine Gruppe von Testern bekam jetzt den Vortritt.

Starfield: Erste Tester dürfen Details zu Starfield äußern

Hinter dem Vorhang der gamescom 2023 durften bereits etliche Fans, Tester und zukünftige Spieler eine Präsentation zu Starfield begutachten. Bis jetzt ist diese Präsentation noch nicht offiziell verfügbar – doch drei Reviewer von Digital Foundry durften jetzt aus dem Nähkästchen plaudern.

Anzeige

In den ersten 12 Minuten ihres neuen Direct-Weekly-Videos besprechen sie den technischen Zustand von Starfield, über den es bereits zahlreiche Leaks gab, jedoch keine offiziellen Statements. Hierfür durften sie sogar ihr Embargo brechen, mit dem Segen von Todd Howard (Quelle: Digital Foundry auf YouTube). Sie erklären, dass das tatsächliche Spiel keinerlei Performance-Probleme hat, im Gegensatz zu einigen Trailern und der gamescom-Präsentation:

„Es geht darum, dass die gezeigten Aufnahmen vom Spiel nicht fließend aussehen, und wir haben darüber schon einmal gesprochen: Die Trailer wirken wackelig, als wenn es Probleme mit der Performance gebe. Die Antwort darauf ist ‚Nein‘. Das ist ein Problem mit den Trailern. Das wirkliche Spiel hat diese Probleme nicht.

Anzeige

Zwei der drei Digital-Foundry-Redakteure dürfen Starfield bereits eine ganze Weile spielen und kennen somit den technischen Zustand des Sci-Fi-RPGs. Offenbar sind einzig die Aufnahmen vom Spiel aus irgendeinem Grund manchmal hakelig – das Spiel selbst soll absolut flüssig laufen.

Leider durfte Digital Foundry über nicht viel mehr als die Performance von Starfield sprechen. Die Gruppe wirkt jedoch ziemlich gut gelaunt und deutet an, dass Digital Foundry jede Menge Videos ab dem 31. August zum Spiel veröffentlichen wird, weil es „sehr viel gibt, über das berichtet werden muss“. Insgesamt bestätigen sie mehrmals, dass das Spiel riesig ist und die Öffentlichkeit bis jetzt so gut wie noch nichts von Starfield gesehen hat.

Anzeige

Ihr möchtet ab dem 1. September in den Early Access von Starfield starten, besitzt aber nur die Game-Pass-Version? Dann upgradet eurer Spiel einfach:

Starfield (Premium-Edition Upgrade) [Xbox Series S|X]
Starfield (Premium-Edition Upgrade) [Xbox Series S|X]
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 23.07.2024 23:26 Uhr

Starfield erscheint am 6. September 2023 für Xbox Series und für den PC. Ab dem 1. September dürfen Spieler mit der Premium-Edition in den Early Access des Rollenspiels starten.

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige