Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. Starfield-Fan kann’s kaum fassen: Eine ganze Stadt fliegt im All

Starfield-Fan kann’s kaum fassen: Eine ganze Stadt fliegt im All

Starfield ist völlig unberechenbar. Das kann gut und schlecht sein. (© Bethesda)
Anzeige

Starfield steckt voller Überraschungen. Einige davon wurden vom Entwickler Bethesda geplant, viele entstehen aber auch einfach ganz von alleine. Ein Spieler stolpert jetzt über eine fliegende Stadt, die im Weltall umhertreibt. Doch wie ist sie da hingekommen?

Irrer Starfield-Glitch: New Atlantis hebt ab

Mit Starfield bekommen Rollenspiel-Fans die typische Bethesda-Erfahrung. Dazu gehören natürlich auch Bugs und Glitches. Sie erzählen Geschichten, mit denen die Entwickler niemals gerechnet hätten. Ein besonders häufig auftretendes Phänomen sind Asteroiden, die eurem Schiff folgen und sogar auf eurer Hochzeit auftauchen.

Anzeige

Reddit-Nutzer Punidue setzt aber noch einen drauf. In seinem Post zeigt er, dass die komplette Stadt New Atlantis sich mit ihm zusammen ins All begeben hat. Jetzt schwebt sie da und der Spieler kann nur zusehen:

Starfield: Wie ist die Stadt ins All gekommen?

In den Kommentaren erzählt Punidue, wie es zu dem verrückten Glitch gekommen ist. So wollte er auf einer Raumstation sein Schiff wechseln. Plötzlich wurde aber alles sehr hell und er konnte nicht mehr schnellreisen:

„Ich bin also zurück zu den Docks gegangen, habe mein Schiff betreten und plötzlich war ich in einer verbuggten Version von New Atlantis bereit zum Abheben. Das habe ich gemacht und die ganze Stadt mit mir in den Orbit gebracht. Sie folgt mir, wenn ich springe oder lande, wodurch das ganze Spiel ein unspielbares Chaos wird.“

Anzeige

New Atlantis wollte sich auch danach nicht mehr überreden lassen, auf den Planeten zurückzukehren. Letztendlich musste Punidue einen zwei Stunden alten Spielstand laden, um das Problem zu beheben und Starfield wieder spielbar zu machen.

Anzeige

Die Kommentare machen deutlich, dass Punidue mit dem Problem nicht alleine ist. Einige andere wurden von New Atlantis verfolgt und haben dadurch Fortschritt im Spiel verloren. Auch wenn Bugs und Glitches für lustige Momente sorgen, sollte Bethesda also doch zügig daran arbeiten, dass sie das Spielgeschehen nicht zu sehr aus der Bahn werfen.

Ihr habt in Starfield schon viele beeindruckende Schiffe gebaut:

Eure coolsten Schiffe in Starfield Abonniere uns
auf YouTube

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige