Spätestens seit den letzten zwei Jahren gehört das Arbeiten im Home Office für die meisten von uns zum Alltag und Videokonferenzen sind nicht mehr wegzudenken. Nützlich wäre da doch eine App, die das iPhone in eine Webcam verwandelt, oder? Kann man haben – kostet normalerweise knapp 5 Euro, für kurze Zeit jedoch kostenlos zu haben.

 
App Store
Facts 

Wer eine Webcam für seinen Mac oder PC benötigt, der kann mit der richtigen App einfach sein iPhone hierfür zweckentfremden. Was es hierfür noch braucht ist eine passende App. Die findet sich mit „Shoot Pro Webcam for Mac & PC“. Regulär wollen die Entwickler dafür 4,99 Euro haben, gegenwärtig zahlen wir aber nichts und bekommen die nützliche App somit kostenlos. Funktioniert übrigens auch mit dem iPad. Wunderbar geeignet für den Mac mini, Mac Studio oder Mac Pro, die jeweils keine Webcam besitzen, oder auch für mobile Macs mit schlechter Webcam (ältere MacBook Airs).

5 Euro gespart: iPhone-App macht aus Apple-Handy eine Webcam

Die App bietet viele Optionen, beispielsweise eine volle manuelle Kontrolle über die Kameraeigenschaften, flüssige Bilder (60fps), eine Steuer-App für die Apple Watch, einen Portrait-Effekt und vieles mehr. Verwendet werden können übrigens alle Kameras des iPhones, vorne wie hinten. Wichtig: Die Basisfunktionen sind schon mit dabei, es existiert für Profi-Features aber auch noch ein Pro-Mode. Der kann über In-App-Käufe abonniert werden („Premium Updates“) und bietet zum Beispiel Zugriff aufs Mikrofon, Zeichnungen oder auch eine Pause-Funktion für den Webcam-Stream.

„Shoot Pro Webcam for Mac & PC“ macht aus iPhone und iPad eine Webcam (Bildquelle: Apple App Store)

„Shoot Pro Webcam for Mac & PC“ kann über drei Wege mit dem Rechner verbunden werden – USB (nur für den Mac), HDMI (passender Adapter vorausgesetzt) oder auch über AirPlay-Spiegelung (passende Desktop-App vorausgesetzt).

Da wir nicht wissen, wie lange die App kostenlos bleibt, bitte vor dem Download den Preis noch mal checken:

Shoot Pro Webcam for Mac & PC

Shoot Pro Webcam for Mac & PC

Good To Hear
Shoot gives you a rock-solid connection to your iOS device’s camera with no overlays, letting you use your phone’s fantastic camera for meetings and live streams. Connect to your computer over USB*, HDMI or AirPlay and stream liv ... mehr

Wie gut ist die App?

Doch was taugt die App am Ende, welches Bild zeigt sich bei den bisherigen Nutzerinnen und Nutzern? Die sind zufrieden, vergeben im deutschen App Store 4,3 von 5 möglichen Sternen , im US-Store gibt's sogar 4,6 Sterne. Hören wir mal kurz hin (übersetzt) und erfahren mehr über mögliche Einsatzzwecke:

Unverzichtbare App für Pädagogen
Die beste App für meinen Anwendungsfall, das Streaming eines sauberen HDMI-Feeds von meinem iPad Pro an ein Blackmagic Design Atem Mini als Webcam in Zoom-Meetings. Die einzige App, die auch das Display ausschalten kann, während sie Videos über den USB-Anschluss streamt, um den Akku zu schonen. Entwickler ist super reaktionsschnell und freundlich!

Unterm Strich einen Versuch wert, vor allem wenn dieser aktuell kostenlos zu haben ist. Wer „Shoot Pro Webcam for Mac & PC“ verwenden möchte, der sollte über ein iPhone oder iPad mit iOS 11 oder neuer und über knapp 50 MB freien Speicherplatz verfügen. Ganz wichtig: Vor dem Download bitte noch mal den Preis prüfen, da wir leider nicht wissen, wie lange die App kostenlos sein wird. Bisher war dies noch nie der Fall, es gibt also keine Erfahrungswerte. Ergo: Lieber schnell noch sichern.