Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Streaming und TV
  4. Stranger Things: Netflix hat für Fans eine gute und eine schlechte Nachricht

Stranger Things: Netflix hat für Fans eine gute und eine schlechte Nachricht

Stranger Things wird zwar weiterhin mit der fünften Staffel enden, Fans dürfen sich aber trotzdem über neues Futter freuen. (© Netflix – Ursula Coyote)

Im Juni 2023 starten die Dreharbeiten für die letzte Staffel von Netflix’ Erfolgsserie Stranger Things, die voraussichtlich 2024 das große Finale einläuten wird. Doch das ist nicht der letzte Ausflug ins Stranger-Things-Universum. Denn Netflix gibt bekannt, dass man hinter verschlossenen Türen an einer neuen Show arbeitet.

Netflix arbeitet an Animated Series im Stranger-Things-Universum

Fans von Stranger Things können kaum noch den Start der fünften und finalen Staffel der Netflix-Serie abwarten. Doch dieser liegt wahrscheinlich noch mehr als ein Jahr entfernt (Quelle: kino.de). Aber immerhin gibt es wahrscheinlich bald schon neues Futter für Fans. Denn wie Netflix in einem offiziellen Blogeintrag ankündigt, arbeiten die Duffer-Brüder bereits hinter verschlossener Tür mit an einer bislang unbekannten und namenlosen Animated Series, die ebenfalls im Stranger-Things-Universum angesiedelt sein wird.

Anzeige

Weitere Informationen sind bislang rar gesät, doch Matt und Ross Duffer scheinen bereits Feuer und Flamme für das Projekt zu sein:

„Wir haben schon immer von einem animierten Stranger Things geträumt. So wie die Zeichentrickfilme am Samstagmorgen, mit denen wir aufgewachsen sind. Diesen Traum verwirklicht zu sehen, war absolut aufregend.“

Anzeige

Während die Duffer-Brüder in der Original-Serie noch für die Idee zuständig waren und als Autoren agierten, nehmen sie bei der Animated Series die Rolle der Executive Producer ein, die sich vor allem um die inhaltlichen und finanziellen Rahmenbedingungen eines Projekts kümmern. Gut möglich also, dass die Duffer-Brüder der Serie nicht so stark ihren persönlichen Stempel aufdrücken werden.

Noch immer gibt es einige offene Fragen, die in der letzten Staffel von Stranger Things hoffentlich geklärt werden. Welche das sind, verraten euch unsere Kollegen von kino.de:

„Stranger Things“: 6 Fragen, die Staffel 5 beantworten muss
„Stranger Things“: 6 Fragen, die Staffel 5 beantworten muss Abonniere uns
auf YouTube

Stranger Things: Neue Serie ist gleichzeitig gute und schlechte Nachricht für Fans

Auch wenn sich viele Fans darüber freuen dürften, dass Netflix das Stranger-Things-Universum nach der letzten Staffel der Hauptserie nicht zu den Akten legt, haben wahrscheinlich viele Zuschauer immer noch die Hoffnung, dass Netflix die Hauptserie doch noch um ein paar Staffeln verlängert.

Anzeige

Auch Netflix dürfte diese Idee kurzzeitig durch den Kopf gegangen sein. Schließlich hat die vierte Staffel zum Start neue Rekorde aufgestellt. Allem Anschein nach scheint Netflix jedoch Wort zu halten und die Hauptserie nach der fünften Staffel wirklich zu beenden.

Anzeige