Nach Leaks und ersten Fotos hat Microsoft nun einen konkreten Termin für das Surface Duo 2 genannt. Zusammen mit anderen Surface-Geräten soll das besondere Android-Handy noch im September gezeigt werden.

Microsoft Surface Duo 2: Vorstellung am 22. September

Neben dem Surface Pro 8 und einem neuen Surface Book möchte Microsoft am 22. September 2021 unter anderem auch die zweite Generation seines Duo-Smartphones zeigen. Nachdem der große Sprung beim ersten Handy ausblieb – was an veralteter Hardware und kaum optimierter Software lag –, will man beim Surface Duo 2 alles besser machen. Android 11 ist bei dem Handy mit doppeltem Display vorinstalliert (Quelle: The Verge).

Was genau Microsoft bei der Software überarbeitet hat, ist noch nicht nach außen gedrungen. Nutzer der ersten Generation bemängelten hier, dass der zweifache Bildschirm des klappbaren Handys kaum seine Stärken ausspielen konnte. Apps waren selten und oft nur unzureichend für die zwei Displays optimiert.

Im Video: Das bietet das erste Surface Duo.

Surface Duo: Microsofts neues Falt-Smartphone im Vorstellungsvideo

Microsoft Surface Duo 2 mit Snapdragon 888

Zur Ausstattung des Surface Duo 2 zwei stehen schon einige Details fest. Microsoft wird auf den leistungsstarken Prozessor Snapdragon 888 mitsamt 5G-Unterstützung setzen. Auch NFC ist im Gegensatz zum Vorgänger mit von der Partie. Der sichtbare Fingerabdrucksensor ist verschwunden.

Neu ist auch die dreifache Kamera auf der Rückseite, die sich allerdings mit einem Kamerabuckel bemerkbar macht. Das schicke Design des ersten Surface Duo wird so zerstört, wo es nur eine innenliegende Kamera gab. Beim Nachfolger stehen neben einer Hauptkamera noch ein Ultraweitwinkel und eine Telefotolinse bereit. Zur Leistung gibt es bisher noch keine Infos.

Microsoft wird das Surface Duo 2 in einer weißen und schwarzen Variante anbieten. Die erste Generation kostete zu Beginn 1.549 Euro, ist mittlerweile aber deutlich günstiger zu bekommen.