Auf Amazon gehört es zu den absoluten Kassenschlagern und landet regelmäßig in der Top 10 der meistverkauften Tablets: das Lenovo Tab M10 Plus. Jetzt hat der chinesische Hersteller einen runderneuerten Nachfolger angekündigt, der bereits in Kürze in den Handel kommt.

 
Amazon
Facts 

Wer mit dem Kauf eines günstigen Tablets liebäugelt, sollte sich vielleicht etwas in Geduld üben. Im Rahmen des MWC 2022 hat Lenovo die dritte Generation des Tab M10 Plus vorgestellt – und damit einen Nachfolger für den gleichnamigen Kassenschlager auf Amazon. Bereits in rund einem Monat soll das neue Lenovo-Tablet auf den Markt kommen, das aktuelle Modell (bei Amazon ansehen) kann man also getrost im Regal liegen lassen.

Nachfolger für Amazon-Kassenschlager: Dritte Generation des Lenovo Tab M10 Plus angekündigt

Die dritte Generation des Lenovo Tab M10 Plus. (Bildquelle: Lenovo)

Das Lenovo Tab M10 Plus der dritten Generation wächst in der Displaydiagonale leicht auf nunmehr 10,6 Zoll. Die Auflösung des LCD-Bildschirms liegt bei 2.000 x 1.200 Pixeln. Neu ist der optional erhältliche Stylus, womit sich Schreiben und Malen lässt. Damit wird das Lenovo-Tablet auch interessant für die Digitallehre im Home-Schooling.

Je nach Modellvariante arbeitet im neuen Lenovo Tab M10 Plus ein unterschiedliches Gespann aus Prozessor und Arbeitsspeicher. Die WLAN-Version läuft auf dem MediaTek Helio G80, der acht Kerne mit einer maximalen Taktrate von 2 GHz bietet und von bis zu 4 GB RAM unterstützt wird. Das 4G-Modell setzt hingegen auf den Snapdragon 680 von Qualcomm, das einen Höchsttakt von 2,4 GHz aufweist. Über den Arbeitsspeicher dieser Version schweigt Lenovo. Eine 5G-Option gibt es nicht. In beiden Modellen gibt es 128 GB an internem Speicher, der sich optional auf bis 1 TB via microSD-Karte erweitern lässt.

Was das Lenovo Tab M10 Plus bietet, seht ihr hier:

Lenovo Tab M10 Plus der dritten Generation (2022)

Lenovo-Tablet soll im April in den Handeln kommen

Außerdem an Bord: Ein 7.700-mAh-Akku, zwei 8-MP-Kameras an der Front- und Rückseite, vier Lautsprecher mit Dolby Atmos sowie Android 12 als Betriebssystem. Lenovo verspricht, dass Android 13 „voraussichtlich bis 2023 fertiggestellt“ wird und möchte darüber hinaus drei Jahre lang Sicherheitsupdates liefern. Das Lenovo Tab M10 Plus soll ab April zu Preisen ab 249 Euro in den Handel kommen.