Die Telekom geht neue Wege: Erstmals bietet der deutsche Staatskonzern seine Mobilfunktarife ohne Vertragslaufzeit an – völlig ohne Zusatzkosten. In einem Fall gilt die neue Freiheit aber nicht. 

 

Deutsche Telekom

Facts 

Wer einen neuen Handyvertrag möchte, muss sich 24 Monate an den Anbieter binden – so war bislang der Standard in der Mobilfunkwelt. Mit der Abschaffung der Fesselverträge im Sommer dieses Jahres bekam diese Regel bereits Risse. Die Telekom bricht nun völlig mit ihr und bietet die MagentaMobil-Tarife jetzt auch ohne Vertragslaufzeit an.

MagentaMobil Flex: Telekom bietet Mobilfunktarife ohne Vertragslaufzeit an

„Mehr Freiheit geht nicht!“, unterstreicht der Mobilfunker in seiner Pressemitteilung. Ab dem 5. Oktober 2021 nimmt die Telekom die neuen Tarife, genannt „MagentaMobil Flex“, ins Angebot. Der Zusatz „Flex“ soll hierbei für mehr Freiheit stehen, einen fairen Preis und das laut eigenen Angaben ausgezeichnete Mobilfunknetz der Telekom.

Ab sofort können Telekom-Kunden aus drei Laufzeitmodellen wählen:

  • Ein Mobilfunk-Tarif ohne Endgerät und ohne Mindestlaufzeit
  • Ein Mobilfunk-Tarif ohne Endgerät und 24 Monaten Vertragslaufzeit
  • Ein Mobilfunk-Tarif mit Endgerät und 24 Monaten Vertragslaufzeit

Die Kosten für die Tarife ohne Endgerät unterscheiden sich nicht. Weshalb sich Kunden trotz gleicher Kosten freiwillig für einen 24-Monats-Vertrag entscheiden sollten, ist nicht ersichtlich. Wer hingegen ein „Endgerät mit attraktiven Konditionen in der Zuzahlung“ dazu buchen möchte, so die Telekom, muss sich weiter zwei Jahre an den Provider binden.

Heißt im Klartext: Ein Vertrag mit einem günstigen Smartphone ist weiterhin nur mit 24 Monaten Laufzeit erhältlich.

Passt dein Handyvertrag noch zu dir? In diesem Video verraten wir es:

Warum du jetzt deinen Handyvertrag kündigen solltest – TECH.tipp

Flexible Telekom-Tarife ohne Vertragslaufzeit im Überblick

Folgende MagentaMobil Flex-Tarife hat die Telekom im Angebot:

  • MagentaMobil S Flex
  • MagentaMobil M Flex
  • MagentaMobil L Flex
  • MagentaMobil XL Flex
  • MagentaMobil Flex Young
  • MagentaMobil Data Flex
  • Family Card Flex
  • CombiCard Data Flex
  • MagentaMobil EINS Flex
  • Community Card EINS Flex
  • Data Card EINS Flex

Die neuen Angebote gelten laut Telekom für Privat- und Geschäftskunden sowie die Kombi-Angebote MagentaEins und MagentaEins Unlimited und sämtliche Zweitkarten. Verfügbar sind die Tarife ab dem 5. Oktober 2021.