Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Mobility
  4. Tempolimit-Lockerung: Trendwende in zwei EU-Ländern

Tempolimit-Lockerung: Trendwende in zwei EU-Ländern

In Deutschland gelten 130 km/h als Richtgeschwindigkeit. (© IMAGO / Future Image)
Anzeige

In Deutschland wird immer wieder über ein mögliches Autobahn-Tempolimit diskutiert. Dass es auch ganz anders gehen kann, zeigen gerade zwei EU-Länder. Hier soll das Tempo nicht gedrosselt, sondern sogar erhöht werden.

Autobahn: Mehr Tempo in Italien und Tschechien

Während in Deutschland weiter über ein generelles Tempolimit auf Autobahnen diskutiert wird, bewegen sich zwei EU-Länder in die andere Richtung. Italien und Tschechien wollen Regelungen zur maximal erlaubten Geschwindigkeit auf Autobahnen aufweichen beziehungsweise haben entsprechende Gesetze bereits geändert.

Anzeige

In Tschechien haben die neuen Regeln nur geringe Auswirkungen, anders sieht es in Italien aus. Dort soll auf Autobahnabschnitten, die als besonders sicher gelten, künftig mit bis zu 150 km/h gefahren werden dürfen. Bislang galt eine effektive Beschränkung auf 130 km/h, obwohl auf dem Papier bereits 150 km/h erlaubt waren.

Italiens Verkehrsminister Matteo Salvini von der rechtspopulistischen Lega will das erhöhte Tempolimit unter anderem auf der Strecke zwischen Bologna und Bari, Mailand und Brescia sowie Caserta und Salerno erlauben. Auf diesen Strecken alleine gibt es rund 850 Autobahnkilometer. Insgesamt könnten rund 2.000 km von der neuen Regelung betroffen sein. Es ist noch unklar, ab wann das neue Tempolimit greifen soll.

Anzeige

Tschechien hat die Heraufsetzung des Tempolimits bereits beschlossen. Anders als in Italien gelten die 150 km/h aber nur auf einem sehr kleinen Teil des Autobahnnetzes. Lediglich 50 der insgesamt 1250 km sollen Berichten nach betroffen sein (Quelle: Auto Bild).

Dieses E‑Auto will CO₂ aus der Luft saugen:

Zem: E-Auto reinigt die Atmosphäre

Tempolimit in Deutschland: Bundeskanzler winkt ab

Obwohl sich mittlerweile die Mehrheit der Deutschen für ein generelles Tempolimit auf Autobahnen ausspricht, ist eine Einführung nicht geplant. Das hat auch Bundeskanzler Olaf Scholz gerade bestätigt (Quelle: heise online). Eine schnelle Einführung sei zurzeit nicht möglich, da eine Begrenzung der Geschwindigkeit in der Ampelkoalition von der FDP abgelehnt wird.

Anzeige

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige