Eine offizielle Umfrage seitens Bethesda deutet sehr spezifisch daraufhin, dass ihr im Weltraum-The-Elder-Scrolls Starfield euer eigenes Raumschiff bauen könnt. Oder was die Community dazu sagt: „WARTE, WAS?!“

 

Starfield

Facts 
Starfield

Offensichtlicher geht es eigentlich kaum: Auf der offiziellen Homepage von Bethesda geht momentan eine Umfrage um, in welcher der Entwickler von den The-Elder-Scrolls-Teilen Fans danach fragt, was sie am meisten an Spielen mögen. Eine der Antwortmöglichkeiten: „Ich verbringe viel Zeit damit, meinen Charakter, mein Zuhause oder mein Raumschiff zu kreieren.“

Ein Raumschiff bauen? Wenngleich nicht offiziell auf das kommende Weltraum-RPG Starfield verwiesen wird, ist es doch so gut wie sicher, dass sich die Frage unter anderem darauf bezieht: Starfield ist neben The Elder Scrolls 6 das einzige Spiel, an dem Bethesda gerade arbeitet – so weit wir wissen – und es wird den Weltraum unsicher machen.

Starfield: Raumschiffe bauen, riesige Städte und Fokus auf NPCs

Das kommenden Science-Fiction-RPG Starfield soll einem Interview mit Todd Howard zufolge ein reines Singleplayer-Spiel werden. Zudem bestätigte er dort, dass kommende Spiele gigantische Städte beherbergen sollen, größer als in Bethesdas vorherigen Titeln. Auch mit mehr und wichtigeren NPCs dürfen Fans rechnen.

Bessere Grafik dank Überarbeitung der Engine: Im selben Interview bestätigte Howard, dass die Game-Engine überarbeitet wird. Er deutet an, dass der grafische Sprung größer sein wird als zwischen Morrowind und Oblivion – was ein ziemlich gigantischer Sprung gewesen ist.

Wie viel Elder Scrolls Scrolls wird in Starfield stecken? Bis jetzt deutet viel daraufhin, dass Bethesda tatsächlich an einem „The Elder Scrolls im Weltraum“ arbeitet – mit Singleplayer-Story, Rollenspiel-Elementen und dem Fokus auf eine offene Welt, die erkundet werden will. Sollten auch Raumschiffe hinzukommen, die ihr nicht nur steuern, sondern auch selbst bauen könnt – umso besser.

Interessant ist auch der Zeitpunkt, zu dem Bethesda die Umfrage gestartet hat: Immerhin beginnt am 12. Juni die große Spielemesse E3, welche dieses Jahr komplett digital stattfinden wird. Werden Anfang Juni ein paar Worte zu Starfield fallen? Abwarten.