Das Lied „Reichet Gold eurem Hexer“ aus The Witcher war wochenlang Ohrwurm Nummer 1, kein Wunder, so ist die Melodie recht schmissig und der Text leicht zu merken. Letzteres soll jetzt dabei helfen, den COVID-19 auszubremsen und das, indem man sich einfach richtig die Hände wäscht.

 

The Witcher (Serie bei Netflix)

Facts 

Manche kennen es vielleicht schon mit dem Lied „Happy Birthday“, doch derzeit lassen sich viele Unternehmen und Studios Möglichkeiten einfallen, die das Händewaschen zu einem kleinen Spaß machen und dazu motivieren, aktiv gegen das Virus vorzugehen.

Das Virus verbreitet sich wahrscheinlich durch Tröpfcheninfektion und dadurch, dass die Viren an die Schleimhäute geraten. Das regelmäßige und vor allem ausgiebige Händewaschen hilft also, sich und andere vor dem COVID-19 zu schützen.

Reichet eurem Hexer auch ein Stück Seife.

Netflix veröffentlicht eine kleine Anleitung, wie ihr mit Spaß und Gesang in Hexer-Manier gegen das Virus vorsorgt. Mithilfe des Ohrwurms – gern geschehen. Bleibt gesund!

Ihr denkt Geralt von Riva hat rote Haare und trägt einen Zauberstab? Sehr gut, das Video ist für euch!

The Witcher: Das müsst ihr wissen, bevor ihr in die Welt eintaucht

Originalbeitrag vom 5. Januar um 14:35 Uhr:

Bilderstrecke starten(12 Bilder)
The Witcher: 10 Kreaturen aus der Netflix-Serie und wie gefährlich sie in den Spielen sind

The Witcher: Der Ohrwurm aus der Serie hat es jetzt in ein Videospiel geschafft

Nicht viele Lieder schaffen es, so herauszustechen wie „Reichet Gold Eurem Hexer“ aus der Netflix-Serie zu The Witcher. Und das auch noch während der Weihnachtszeit, wo wir uns vor Ohrwürmern wie Last Christmas kaum retten können. Der The-Witcher-Song geht unter die Haut – und wurde danke eines Fans nun sogar Teil eines Spiels.

The Witcher ist eine der erfolgreichsten Serien von Netflix, gespickt mit Action, Liebe und Musik. Letztere ist gerade dank des Ohrwurms „Reichet Gold Eurem Hexer“ in aller Munde. Der Song wird von Rittersporn, ein Barde, der sich voller Optimismus Geralt aufdrängt, um ihn auf seinen Reisen zu begleiten und über ihn zu singen. Auch wenn es dem weißen Wolf anfänglich nicht in den Kragen passt, verbindet die Zwei im Laufe der Geschichte eine enge Freundschaft.

Etwas körperliche Betätigung gefällig? Dann kannst du jetzt zu „Reichet Gold Eurem Hexer“, das im englischen Original „Toss A Coin To Your Witcher“ heißt, aber ein genauso großer Ohrwurm ist, Beat Saber spielen:

Ein Lied, das herumkommt

Überall hört man „Reichet Gold Eurem Hexer“. Der Song diente bereits als Vorlage für zahlreiche Memes und Remix-Versionen. Beat-Saber-Spieler Holair erstellte mit dem Lied jetzt sogar ein ganzes spielbares Level für das Musikspiel für VR-Brillen. Aufgrund der zwei (Licht-)Schwerter, die man nutzt, um im Rhythmus anfliegende Würfel zu zerschmettern, entsteht direkt das passende Witcher-Gefühl, schreibt PC Gamer.

Beat Saber gibt es im PS Store auch für PSVR

Wie das Level von Holair in Aktion aussieht, führt er selbst in seinem oben zu sehenden YouTube-Video vor. Er spielt dabei auf Schwierigkeitsgrad Expert+. Sein Level könnt ihr aber auch in leichteren Schwierigkeitsstufen ausprobieren – welchen ihr wählt, ist natürlich gänzlich euch überlassen.

Jasmin Peukert
Jasmin Peukert, GIGA-Expertin für Games, Anime, Final Fantasy 14 und League of Legends.

Ist der Artikel hilfreich?