Ihr seid auf der Suche nach einem neuen High-End-Smartphone mit sattem Datenvolumen inklusive Tarif und möchtet dabei kräftig sparen? Bei MediaMarkt und Saturn gibt es zurzeit das iPhone 13 für unter 35 Euro monatlich. Weshalb sich dieser Tarif lohnt, rechnet GIGA im Detail durch.

iPhone 13 bei MediaMarkt und Saturn: Tarif-Deal zum Schnäppchenpreis

Bis zum 26. Juni 2022 heißt es wieder schnell sein, denn das hochklassige iPhone 13 mit 128 GB Speicher gibt es im Tarif-Bundle bei MediaMarkt und Saturn mit allem, was das Herz begehrt: Mit dabei sind eine Allnet- und SMS-Flat sowie unglaubliche 40 GB Datenvolumen – unterwegs könnt ihr also streamen, was das Zeug hält.

Mit dem Retina-XDR-Display (OLED) des iPhone 13 erlebt ihr cineastische Bilder und Farbechtheit auf eurem Smartphone. Auf der Höhe der Zeit ist auch das neue Betriebssystem iOS 15 mit dem die Geräte ausgeliefert werden. Das 12 MP Zwei-Kamera-System mit zusätzlichem Ultraweitwinkel-Objektiv stellt auch Hobbyfotografen zufrieden. Besonders punkten kann das iPhone 13 mit seiner Akkuleistung von bis zu 12 Stunden im Dauerbetrieb.

Die Tarifdetails auf einen Blick

  • Tarif: Free M Boost
  • Netz: o2
  • 40 GB Highspeed-Datenvolumen (max. 300 MBit/s, inklusive 5G)
  • Flat-Telefonie und SMS in alle deutschen Netze
  • EU-Roaming inklusive
  • Connect-Option: Tarif auf bis zu 10 Geräten gleichzeitig nutzbar
  • 24 Monate Mindestlaufzeit, 1 Monat Kündigungsfrist

iPhone 13 mit Vertrag, weshalb sich das Ganze lohnt:

Die Kosten des Tarif-Bundles im Überblick
Grundgebühr
(monatlich)
34,99 Euro
Zuzahlung
(einmalig, zu Vertragsbeginn)
49 Euro
Anschlussgebühr
(einmalig, zu Vertragsbeginn)
39,99 Euro
Versandkosten
(einmalig)
0 Euro
Gesamtkosten nach 24 Monaten
(bei Kündigung zum Ende der Mindestvertragslaufzeit,
monatl. und einmalige Kosten addiert)
928,75 Euro
Gerätewert
(aktueller Online-Bestpreis laut idealo.de)
779 Euro
Effektivkosten Tarif
(Gesamtkosten abzügl. Gerätewert)
149,75 Euro
Effektivkosten Tarif pro Monat 6,23 Euro

Der idealo-Preisvergleich zeigt, dass euch das iPhone 13 mit 128 GB und 4 GB RAM aktuell mindestens 779 Euro (inklusive Versandkosten) kostet. Zieht man diesen Betrag von den Gesamtkosten über 24 Monate Mindestlaufzeit ab, bleibt eine Summe von 149,75 Euro für den Tarif übrig. Umgerechnet auf den Monat bedeutet das 6,23 Euro für eine Telefon-/SMS-Flat mit 40 GB Datenvolumen - ein richtig feiner Deal. Zum Vergleich: Ohne Smartphone kostet der Tarif 34,99 Euro im Monat.

Die Rechnung mit dem günstigen Preis geht nur auf, wenn ihr zum Ende der Mindestvertragslaufzeit kündigt. Falls ihr das vergessen solltet, verlängert sich der Vertrag jedoch nicht wie früher um ein weiteres Jahr, sondern kann monatlich gekündigt werden.

Im Video: So findet ihr heraus, ob ein Tarif günstig ist oder nicht.

Wann ist ein Handytarif gut? Wir rechnen nach! Abonniere uns
auf YouTube

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.