Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Digital Life
  4. WhatsApp verändert, wie ihr Fotos und Videos in Chats seht

WhatsApp verändert, wie ihr Fotos und Videos in Chats seht

Sticker in WhatsApp (© GIGA)

Die Entwicklung von WhatsApp geht immer weiter. Ab und zu werden auch Eigenschaften verändert, die seit Jahren nicht mehr angerührt wurden. Genau das ist jetzt der Fall, denn bald wird die Darstellung von Fotos und Videos in Chats verändert. Wir müssen uns aber nicht zu sehr umstellen und haben dadurch sogar einen Vorteil.

 
WhatsApp
Facts 

WhatsApp: Darstellung von Foto und Videos wird verändert

Wer in WhatsApp ein Foto oder Video verschicken will, hat mehrere Möglichkeiten:

  • Ihr könnt ein Foto oder Video mit der integrierten Kamera in der App erstellen und direkt verschicken.
  • Die Galerie wählen und dort ein Foto und Video aussuchen, das direkt verschickt wird.
  • Oder ihr verschickt das Foto oder Video als Dokument.
Anzeige

Während sich in den ersten beiden Fällen nichts ändert, wird WhatsApp den dritten Fall überarbeiten. Wer nämlich ein Foto oder Video als Dokument verschickt und im Grunde nur die Dateien in einem Chat übertragen will, bekommt bald auch eine Vorschau im Chat angezeigt (Quelle: WABetaInfo). Das ist beim direkten Versand von Fotos und Videos bereits seit längerer Zeit der Fall und wird auch jetzt für diese Versandmethode integriert. Bisher habt ihr nämlich nur den Dateinamen gesehen und wusstet nicht, was euch dort erwartet.

Anzeige

Diese Vorschau-Funktion für Fotos und Videos, die als Dokument verschickt werden, gilt aber nur für diese beiden Formate. Wenn ihr beispielsweise eine PDF-Datei an jemanden per WhatsApp verschickt, dann bekommt ihr weiterhin nur die Datei angezeigt und keine Vorschau davon. Im Endeffekt gleicht WhatsApp damit alles etwas an, indem ihr Fotos und Videos in WhatsApp jetzt immer mit einer Vorschau angezeigt bekommt. Bisher wurde die Funktion nur in einer Beta-Version von Android entdeckt, soll aber bald für alle Nutzerinnen und Nutzer integriert werden.

Die besten Tipps und Tricks für WhatsApp:

WhatsApp: 13 Tipps & Tricks, die du kennen solltest
WhatsApp: 13 Tipps & Tricks, die du kennen solltest Abonniere uns
auf YouTube

WhatsApp führt Reaktionen auf Nachrichten ein

Da könnte es dann auch gut passen, dass WhatsApp bald Reaktionen für Nachrichten integriert. Ihr könnt dann auf Fotos oder Videos mit bestimmten Emojis reagieren, ohne eine Nachricht schicken zu müssen. Kennt man von Facebook und soll jetzt auch in WhatsApp möglich werden.

Anzeige

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.

Anzeige