Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Android
  4. Google führt praktische Neuerung ein – damit Gmail weniger nervt

Google führt praktische Neuerung ein – damit Gmail weniger nervt

Google Mail lässt künftig von doppelten Benachrichtigungen ab.Unsplash)

Google testet gerade eine willkommene Neuerung bei Gmail. Statt uns immer am Rechner und am Smartphone gleichzeitig mit Benachrichtigungen zu nerven, können wir darüber in Zukunft selbst entscheiden. Doppelte Mitteilungen erhalten wir dann endlich nicht mehr, so der Plan.

 
Gmail (Google Mail)
Facts 

Gmail: Google denkt Benachrichtigungen neu

Wer am Notebook sitzt und das Smartphone neben sich liegen hat, kennt es nur zu gut: Kommt eine neue E-Mail rein, dann meldet sich Googles Mail-Dienst sowohl auf dem Desktop wie auch mobil. Das muss aber nicht sein, wie Google nun beschlossen hat. Derzeit wird eine neue Option getestet, bei der wir von doppelten Benachrichtigungen einfach verschont bleiben.

Anzeige

Google stellt sich die ganze Sache so vor, dass Mitteilungen über neue E-Mails und Nachrichten auf dem Handy automatisch ausgeschaltet werden, sobald wir am Rechner sitzen. Entfernen wir uns dann vom Schreibtisch und nutzen Gmail nicht mehr, dann erscheinen die Benachrichtigungen auch wieder auf dem Smartphone.

Die Option lässt sich noch nicht manuell ein- und ausschalten, stattdessen meldet sich Gmail mit einem kleinen Pop-up. Dort heißt es: „Um mobile Google Mail-Benachrichtigungen anzuhalten, während Sie auf diesem Gerät aktiv sind, lassen Sie Ihren Browser erkennen, ob Sie aktiv oder abwesend sind“ (Quelle: 9to5Google).

Anzeige

Derzeit ist die praktische Funktion noch nicht für alle Nutzer freigeschaltet. Google testet sie gerade und dürfte sie dann in nächster Zeit einführen. Eine offizielle Ankündigung steht ebenfalls noch aus.

Im Video: So kontrolliert ihr eure Handy-Nutzung besser.

TECH.tipp: Smartphone-Nutzung kontrollieren
TECH.tipp: Smartphone-Nutzung kontrollieren Abonniere uns
auf YouTube

Google Mail: Redesign und neuen Funktionen

Google hat seinem Mail-Dienst ein neues Aussehen verpasst, das derzeit aber noch nicht überall zu sehen ist. Neben einem neuen Design rückt unter anderem der Chat stärker in den Fokus. Auch die interne Mail-Suche wurde aufgewertet und kann jetzt zusätzlich Chat-Nachrichten durchsuchen.

Anzeige

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige