Google hat erst vor wenigen Tagen eine erste Version von Android 13 für Entwickler vorgestellt. Darin ist eine neue Funktion enthalten, die mehr kann, als Google vermutlich am Ende zulassen wird. Ein Entwickler hat nämlich Windows 11 auf dem Pixel 6 zum Laufen gebracht – und das sogar mit einer relativ guten Performance.

 
Google
Facts 

Windows 11 läuft auf dem Pixel 6 mit Android 13

In Android 13 hat Google die Möglichkeit integriert, andere Linux-Betriebssysteme in einer virtuellen Umgebung auszuführen. Die Software kann in einer Virtualisierung per KVM ausgeführt werden, was viele Möglichkeiten schafft. Statt nur einfach Linux-Betriebssysteme auszuprobieren, hat ein Entwickler auch Windows 11 auf dem Pixel 6 mit Android 13 installiert. Auf Twitter hat er einige seiner Erfolge geteilt:

Er zeigt sich besonders von der Leistungsfähigkeit überrascht. Die Performance soll fast der nativen Leistung des Smartphones entsprechen. Mit etwas Feintuning hat er die Leistung sogar noch optimiert. Alles funktioniert aber noch nicht, doch das war auch erst der Anfang. In zwei kurzen Videos zeigt er den Bootprozessor und sogar Doom läuft als Spiel auf dem Smartphone.

Als Grundlage dient hier Windows 11 in der ARM-Version, die auf dem Pixel 6 laufen kann. Google soll bereits seit längerer Zeit an einer Möglichkeit arbeiten, um die Virtualisierung in Android zu ermöglichen. Ob das Unternehmen aber gewollt hat, dass auf den Geräten dann Windows 11 läuft, ist natürliche eine andere Sache. Vermutlich wird man die Nutzung in der finalen Version etwas beschränken. Trotzdem könnten so einige neue Möglichkeiten geschaffen werden – besonders, wenn man an Tablets denkt.

Die neuen Pixel-Smartphones mit Android im Detail:

Google Pixel 6 im Hands-On: Das Android-Aushängeschild Abonniere uns
auf YouTube

Android 13: Der Zeitplan steht bereits

Die Entwicklung von Android 13 hat gerade erst begonnen. Es dürften noch viele spannende Funktionen bekannt werden. In den kommenden Wochen und Monaten wird es mehrere Vorversionen geben, bis der finale Release dann vermutlich im August 2022 stattfindet – falls nichts dazwischen kommt. Den offiziellen Zeitplan hat Google mit der ersten Testversion von Android 13 schon veröffentlicht.