Xiaomi ist bekannt dafür, günstige und wirklich gute Smartphones zu bauen. Die Redmi-Handys gehören dabei zu den spannendsten Modellen, denn da bekommt ihr Premium-Funktionen zum Mittelklassepreis geboten. Mit dem Redmi Note 12 werdet ihr sogar noch mehr Ausstattung erhalten.

 
Xiaomi
Facts 

Xiaomi Redmi Note 12: Erste Details zur Ausstattung

Wie schon beim Redmi Note 11 wird es auch vom Redmi Note 12 mehrere Varianten geben, die sich bei der Ausstattung unterscheiden. Laut einer zuverlässigen Quelle aus China möchte Xiaomi die günstigeren Versionen aber wieder deutlich aufwerten. Dort soll eine neue 50-MP-Kamera zum Einsatz kommen, die die Bildqualität des günstigen Mittelklasse-Handys verbessert. Ein Teleobjektiv fehlt weiterhin. Stattdessen sollen ein 8-MP-Ultraweitwinkel und eine 2-MP-Makro-Kamera zum Einsatz kommen (Quelle: GizChina).

Ein weiteres Highlight dieser Smartphone-Klasse soll die 120-Watt-Schnellladefunktion sein. Beim Redmi Note 11 gab es diese Schnellladefunktion nur beim Topmodell Redmi Note 11 Pro+ 5G (Test). Dieses Mal könnte sie auch in günstigeren Versionen zum Einsatz kommen. Es wird sogar das normale Redmi Note 12 erwähnt. Ob das wirklich stimmt, müssen wir abwarten. Das passende Netzteil soll sich zumindest in China im Lieferumfang befinden. Ob das auch bei der globalen Version zutreffen wird, ist nicht bekannt. Xiaomi beginnt nun nämlich langsam auch damit, das Netzteil nicht mehr unbedingt bei jedem Smartphone beizulegen.

Die aktuelle Speerspitze der Redmi-Handys stellen wir euch im Video vor:

Redmi Note 11 Pro+ 5G im Hands-On – GIGA@IFA Abonniere uns
auf YouTube

Xiaomi wird wieder viele Versionen des Redmi Note 12 bauen

Vom Redmi Note 12 wird es mit Sicherheit wieder viele Ausführungen geben. Xiaomi deckt damit nämlich einen Preisbereich von unter 200 bis über 400 Euro ab. Die Ausstattung wird sich je nach Preis also stark unterscheiden. Beim Redmi Note 12 sollen aber mehr Premium-Features in günstigeren Modellen zum Einsatz kommen, sodass diese Handys der Konkurrenz voraus sind. Gegen Ende 2022 oder Anfang 2023 wird die neue Smartphone-Generation von Xiaomi erwartet.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.