Xiaomi-Smartphones sind extrem beliebt auf der Welt. Doch nutzen auch die eigenen Xiaomi-Mitarbeiter die Handys des chinesischen Konzerns oder greifen sie eher zum iPhone? Zuletzt gab es wilde Gerüchte, die der Chef-Entwickler der MIUI-Oberfläche zerschlagen möchte.

 
Xiaomi
Facts 

Xiaomi-Entwickler nutzen auch iPhones

Viele Unternehmen lassen den eigenen Mitarbeitern die Wahl, welches Smartphone sie verwenden. Xiaomi-Entwickler des MIUI-Teams sind kürzlich aber in die Schusslinie geraten, da entdeckt wurde, das wohl einige davon ein iPhone verwenden. Sofort wurden Vorwürfe laut, dass die Fehler, die in MIUI aufgetaucht sind, dadurch nicht entdeckt wurden, weil die Entwickler selbst lieber ein iPhone verwenden (Quelle: myDrivers). Jetzt hat sich der Chef des MIUI-Entwicklerteams zur Wort gemeldet.

Demnach schreibt Xiaomi den Entwicklern nicht vor, welches Smartphones sie benutzen dürfen, trotzdem sind 95 Prozent mit einem Xiaomi-Gerät unterwegs. Die restlichen 5 Prozent setzen auf ein iPhone. Dem hat sich ein Mitarbeiter angeschlossen. Es sei bei der Arbeit bei Xiaomi schwer, kein Smartphone des chinesischen Herstellers zu nutzen. Immerhin muss man als Entwickler damit arbeiten und hat alle Zugänge darauf gespeichert. Es ist das Herzstück, das man immer dabei hat.

Entsprechend sind die Vorwürfe an das MIUI-Entwicklerteam von Xiaomi absolut aus der Luft gegriffen. Nur weil einige Menschen privat ein iPhone verwenden, hat das noch lange keinen Einfluss auf die Arbeit. Vielmehr könnte das sogar einen positiven Effekt darauf haben, da man sich selbstverständlich über den Tellerrand hinweg auf dem neuesten Stand halten muss.

Xiaomi gibt Einblick in die Produktion des Prozessors vom Xiaomi 12:

Xiaomi 12: Einblick in Herstellung des Snapdragon 8 Gen 1

Xiaomi will MIUI 13 deutlich besser machen

Die Kritik an MIUI 12 war nicht unberechtigt. Xiaomi-Smartphones hatten mit einigen Problemen zu kämpfen, die das Unternehmen mühselig lösen musste. Das hat viele Besitzerinnen und Besitzer enttäuscht. Mit MIUI 13 ist ein riesiges Update geplant, mit dem nicht nur keine Probleme mehr auftauchen, sondern auch wieder neue Funktionen eingeführt werden sollen. Die Erwartungen sind also groß. Mit dem kommenden Xiaomi 12 wird das neue Betriebssystem wohl eingeführt.