Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Android
  4. OnePlus 10 Pro: Hersteller verliert keine Zeit

OnePlus 10 Pro: Hersteller verliert keine Zeit

Nach einigen Nord-Handys steht jetzt das OnePlus 10 (Pro) vor der Tür. (© GIGA)
Anzeige

OnePlus hat Anfang Januar zu einem Event eingeladen. Mit Details hält sich der China-Hersteller allerdings noch zurück. Ist nun doch früher mit dem OnePlus 10 (Pro) in Deutschland zu rechnen?

OnePlus: „Spannende Infos“ bei Januar-Event

OnePlus hat zu einem Event eingeladen, was gleich in mehrfacher Hinsicht überrascht. Er soll tatsächlich physisch vor Ort abgehalten werden, mitsamt anschließender Cocktail-Party. Als Ort hat man sich Las Vegas ausgesucht. Interessenten sind am 5. Januar 2022 ab 18:30 Uhr Ortszeit eingeladen. Was genau OnePlus vorhat, steht noch nicht fest.

Anzeige

In der knapp gehaltenen Ankündigung heißt es lediglich, dass der Hersteller „einige spannende Informationen“ teilen möchte. Ob es sich dabei um die kommenden Smartphones OnePlus 10 und OnePlus 10 Pro handelt, wurde nicht verraten. Möglicherweise werden „nur“ neue Audio-Produkte gezeigt oder aber die Zukunft von OxygenOS erläutert.

Viel ist der Ankündigung von OnePlus nicht zu entnehmen. (Bildquelle: OnePlus)

Zum OnePlus 10 (Pro) heißt es in der Gerüchteküche bislang, dass es im Januar oder Februar 2022 zunächst in China auf den Markt kommen soll. Es könnte sich dort als direkte Konkurrenz zur Galaxy-S22-Reihe präsentieren, die wohl im Februar 2022 gezeigt wird. Mit einer Veröffentlichung des OnePlus 10 (Pro) in Deutschland und weiteren europäischen Ländern ist hingegen erst im März zu rechnen, genau wie schon beim Vorgänger, dem OnePlus 9 (Pro).

Anzeige

Zuletzt wurde mit dem OnePlus Nord CE 5G ein Mittelklasse-Handy präsentiert. Details dazu seht ihr im Video:

OnePlus Nord CE 5G: Mittelklasse-Handy vorgestellt

OnePlus 10 Pro mit Snapdragon 8 Gen 1

Das OnePlus 10 Pro wird auch deshalb heiß erwartet, weil es eines der ersten Smartphones mit dem neuen Flaggschiff-Prozessor von Qualcomm sein wird. Dem gerade präsentierten Snapdragon 8 Gen 1 könnte im OnePlus-Handy eine 5.000-mAh-Batterie zur Seite stehen, die sich rasant mit 125 Watt aufladen lasst.

Anzeige

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige