Xiaomi will mehr. Das chinesische Unternehmen hat viele Ideen für Smartphones, die noch nicht erschienen sind. Eine davon soll mit dem Xiaomi Mi Mix 4 Realität werden. Das hat aber seinen Preis, wie sich zeigt.

 

Xiaomi

Facts 

Xiaomi Mi Mix 4: Das bisher teuerste Smartphone

Wer dachte, dass das Xiaomi Mi 11 Ultra mit einem Preis von 1.199 Euro in Deutschland ein teures Vergnügen ist, könnte bald eine echte Überraschung erleben. Das kommende Mi Mix 4, dass viele neue Features bieten soll, wird noch einmal teurer (Quelle: GizChina). Das nächste Top-Handy, das im Herbst vorgestellt werden soll, wird über 5.999 Yuan kosten. Das ist der Preis, den Xiaomi in China für das Mi 11 Ultra verlangt. Was das Smartphone dann in Deutschland kosten wird, ist aktuell nicht bekannt. Klar ist aber, dass sich Xiaomi nicht mehr als Billiganbieter sieht, sondern jetzt auch höhere Preise verlangen kann. Ob die High-End-Geräte dann auch gekauft werden, ist eine andere Sache.

Bilderstrecke starten(9 Bilder)
Apple Watch Series 4 schamlos kopiert: Günstiger Smartwatch-Exot jetzt in Deutschland bestellbar

Als erstes Xiaomi-Handy überhaupt soll das Mi Mix 4 mit einer Unter-Display-Kamera ausgestattet sein. Das chinesische Unternehmen soll viel Zeit in die Entwicklung gesteckt haben, damit die Bildqualität der Kamera überzeugt. Hersteller wie ZTE bieten diese Technologie schon an, die Bildqualität enttäuscht aber maßlos. Diese Blöße kann und will sich Xiaomi bei einem so teuren Smartphone natürlich nicht geben. Ansonsten soll das Mi Mix 4 erstmals über einen Snapdragon 888 Plus verfügen. Der Prozessor treibt die nächste Smartphone-Generation an.

In diesem Video seht ihr eine Technologie von Xiaomi, die das Aufladen von Smartphones revolutionieren wird:

Xiaomi Mi Air Charge Technology vorgestellt

Xiaomi Mi Mix 4: Pokert der chinesische Hersteller zu hoch?

Wenn es nach Xiaomi geht, dann ist das chinesische Unternehmen bereit, in die Fußstapfen von Huawei zu treten und den Platz für sich zu beanspruchen, der frei geworden ist. Die große Frage wird aber sein, ob die Kundinnen und Kunden wirklich bereit sind, so viel Geld für ein Xiaomi-Handy zu bezahlen – egal, wie toll es ist. Xiaomi verbindet man immer noch mit günstigen Smartphones. Und genau da liegt sowieso das Kerngeschäft des Unternehmens. Wir sind trotzdem gespannt auf das Mi Mix 4.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).