Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Android
  4. Xiaomi will es wissen: Samsung und Apple müssen sich warm anziehen

Xiaomi will es wissen: Samsung und Apple müssen sich warm anziehen

Xiaomi will Samsung und Apple bei den High-End-Tablets ordentlich Konkurrenz machen. (© GIGA)

Xiaomi baut bereits seit Jahren wieder Android-Tablets, bewegt sich damit aber in der Einsteiger- und Mittelklasse. Das soll sich bald ändern. Das chinesische Unternehmen soll ein echtes High-End-Modell mit aktuellem Chip und besserem Display planen. Damit könnte Xiaomi Samsung und Apple ordentlich Konkurrenz machen.

 
Xiaomi
Facts 

Xiaomi 7 Pad Max mit OLED-Display erwartet

Das Xiaomi Pad 6 ist ein ganz gutes Android-Tablet. Für knapp über 300 Euro bekommt ihr ein 11-Zoll-Gerät mit solider Ausstattung (bei Amazon anschauen). Das chinesische Unternehmen bewegt sich mit diesem Modell aber nur in der Mittelklasse. Die leistungsstärkeren Geräte Pad 6 Pro und Pad 6 Max gibt es hingegen nur in China. Doch auch dort hat sich Xiaomi für ältere Chips entschieden. Es kommt maximal nur der Snapdragon 8 Gen 1+ zum Einsatz. Die Leistung reicht für den Alltag zwar aus, doch Samsung und Apple sind deutlich weiter. Genau da möchte das chinesische Unternehmen nun ansetzen.

Anzeige

Es soll ein komplett neues Xiaomi-Tablet in Arbeit sein, das nicht nur mit einem OLED-Display ausgestattet ist – bisher kamen LCD-Panel zum Einsatz – sondern auch mit dem brandneuen Snapdragon 8 Gen 3 (Quelle: Weibo). Damit würde Xiaomi eines der schnellsten Tablets überhaupt anbieten und erstmals wirklich aktuelle Top-Hardware verwenden. Spekuliert wird, dass es sich um ein Xiaomi Pad 7 Max handelt – wobei bisher nur diese zwei technischen Daten bekannt sind.

Im Video könnt ihr euch das Xiaomi Pad 6 anschauen:

Xiaomi Pad 6 vorgestellt
Xiaomi Pad 6 vorgestellt

Wann erscheinen die neuen Xiaomi-Tablets?

Zwischen dem Pad 5 zum Pad 6 hat sich Xiaomi zwei Jahre Zeit gelassen. Es wurde im April 2023 vorgestellt und kam zumindest in der normalen Version auch in Deutschland auf den Markt. In China gibt es zudem das Pad 6 Pro und Pad 6 Max. Da die Gerüchte zu neuen Xiaomi-Tablets immer weiter zunehmen, besteht die Chance, dass ihr nicht mehr zu lange auf die neue Generation warten müsst. Die große Frage wird sein, ob das High-End-Modell mit OLED-Displays und brandneuem Qualcomm-Chip auch wirklich den Weg nach Deutschland findet. So oder so würde Xiaomi damit einen komplett neuen Preisbereich betreten.

Anzeige

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige