Kontakt zum FlixBus-Fundbüro per Formular

Christin Richter 1

Günstig von München nach Berlin, Hamburg oder andere Städte in Europa reisen – dafür werben Fernbus-Unternehmen wie FlixBus. Aber was, wenn ihr euer Handy, euren Rucksack oder etwas anderes im Bus vergessen habt? Gibt es ein FlixBus-Fundbüro? Was mit gefundenen Gegenständen passiert und wie ihr verlorene Sachen meldet, erfahrt ihr im nachfolgenden Artikel.

Habt ihr Reisegepäck vergessen, könnt ihr beim FlixBus-Fundbüro eine Verlustmeldung einreichen. Mit etwas Glück findet sich auch euer Eigentum unter den Fundsachen.

Mit FlixBus Städtereisen planen*

Fernreisen einfach per FlixBus-App buchen – so geht’s:

what-s-new-on-the-flixbus-app.mp4.

FlixBus-Fundbüro: Kontakt per Formular aufnehmen

Am Ende des Tages werden die Busse gereinigt und Fundsachen gesammelt. In der Regel landen Rucksäcke, Federtaschen, Smartphones und Co. dann in einem der Fundbüros des Fernbusunternehmens. Vermisst ihr etwas, könnt ihr euch per Formular an FlixBus wenden. Dafür müsst ihr einige Punkte beachten:

Zum FlixBus-Fundbüro-Formular*

  • Ihr könnt nur auf Deutsch oder Englisch schreiben.
  • Rückfragen nur schriftlich. Eine Antwort kann bis zu drei Wochen dauern, da die Busse nicht täglich an den Fundbüros vorbeikommen.
  • Die Fundbüros finden sich in ganz Deutschland und sind nur bei Bedarf geöffnet. Das bedeutet, ihr könnt eure privaten Gegenstände leider nicht selbst abholen. Die Fundsachen werden an euch versendet.
  • Sowohl für die Bearbeitung als auch für den Versand der Gegenstände fallen Kosten an.

Angaben für das FlixBus-Formular

Damit das Fundbüro eure Sachen zuordnen und an euch schicken kann, benötigen sie nicht nur eure Adresse und E-Mail-Adresse, sondern auch:

  • Angaben zu eurer Reise: Abfahrts- und Zielort, Datum, Uhrzeit, Buchungsnummer und E-Mail-Adresse, von der ihr gebucht habt.
  • Genaue Beschreibung des vermissten oder gefundenen Gegenstandes. Hierbei sind besonders Merkmale wie Farbe und Marke wichtig sowie Besonderheiten wie Anhänger und Schäden. Bei Gepäckstücken wie Koffern solltet ihr auch den Inhalt beschreiben. Ideal ist es, vor eurer Reise  am Gepäck anzubringen.

Habt ihr Probleme mit dem FlixBus-WLAN, sucht die Steckdosen im Fahrzeug oder wollt euch über FlixBus Media informieren, klickt einfach auf den jeweiligen Link.

Gibt es eine Adresse und Telefonnummer der Fundbüros?

Wie oben bereits erwähnt, sind die Fundbüros nur bei Bedarf geöffnet und es gibt verschiedene Adressen in Deutschland und Europa.

FlixBus gibt weder Adressen noch Telefonnummern der Fundbüros heraus.

Ihr könnt auch per Hotline oder Mailadresse Kontakt zu FlixBus aufnehmen.

Tipp: Notiert euch die Adresse des Subunternehmens. Diese Information findet ihr zumeist auf der Fahrertür. Mit diesem Hinweis könnt ihr euch direkt beim Partnerunternehmen melden und dort nach Fundsachen fragen. Das kann hilfreich sein, wenn der Buspartner die gefundenen Gegenstände nicht an die Zentrale weitergibt, sondern im eigenen Fundbüro.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung