Final Fantasy 15: Regalia Typ-F freischalten - so fliegt ihr mit dem Auto durch Eos

Christopher Bahner

Die Regalia ist euer Auto in Final Fantasy 15, mit dem ihr die teilweise großen Distanzen in der Spielwelt Eos überbrückt. Jedoch könnt ihr es nicht nur fahren, sondern das Auto so ausbauen, dass ihr die Regalia fliegen könnt. In diesem Guide mit Video verraten wir euch, wie ihr den sogenannten Regalia Typ-F freischalten und fliegen könnt. Dies ist allerdings erst nach Abschluss der Hauptstory möglich.

Final Fantasy 15: Season Pass jetzt kaufen! *

Bevor ihr mit der Regalia fliegen könnt, müsst ihr erst alle Storykapitel von Final Fantasy XV abschließen und den Endboss besiegt haben. Erst dann könnt ihr die Typ-F-Modifikation für den schwarzen Flitzer freischalten. Das Rollenspiel erlaubt euch nämlich nach dem Ende das freie Erkunden der Spielwelt, wobei ihr verpasste Nebenquests und Aktivitäten nachholen könnt.

Final Fantasy XV – Stand Together – Offizieller Live-Action-Trailer.

Final Fantasy 15: Regalia fliegen – so schaltet ihr Typ-F frei

Seid ihr nach Ende der Storykapitel wieder in der freien Welt unterwegs, geht wie folgt vor, um die Regalia Typ-F freizuschalten.

  1. Begebt euch zur Formouth Garrison in Leide im Nordosten der Karte.
  2. Sobald ihr in der Nähe seid, schaltet sich die Nebenquest „Formouth Garrison“ frei. Ihr könnt diese Quest schon in Kapitel 8 machen, jedoch sind die Feinde Level 50+. Daher empfiehlt es sich nicht, dies zu früh zu machen, da ihr die Typ-F zu diesem Zeitpunkt sowieso noch nicht freischalten könnt.
  3. Schaltet die Nebenquest jetzt aktiv und schließt sie komplett ab.
  4. Ihr erhaltet als Belohnung den Gegenstand „Strange Engine“. Dieser schaltet die Folgequest „Into Unknown Frontiers“ frei.
  5. Bringt diesen Gegenstand nun einfach nur noch zu Cindy im Außenposten von Hammerhead und sie wird euch die Typ-F-Modifikation in euren Regalia einbauen.
Hinweis! Ihr braucht insgesamt 3x die „Strange Engine“, um die Regalia Typ-F freizuschalten. Die ersten beiden Teile bekommt ihr aber sowieso automatisch während der Story während Kapitel 5 und 6, weswegen ihr euch um diese keine Gedanken machen müsst.

Final Fantasy 15: Tipps für das Überleben in Eos

Wie ihr die Regalia Typ-F freischaltet, zeigt euch auch noch einmal das folgende Video des YouTube-Kanals von PowerPyx.

Final Fantasy 15: So fliegt ihr mit der Regalia Typ-F

Nachdem Cindy die Modifikation eingebaut hat, könnt ihr euch direkt ans Steuer setzen und die Regalia fahren und fliegen. Dabei müsst ihr Folgendes beachten:

  • Ihr müsst erst etwas Geschwindigkeit aufbauen, damit die Regalia abheben kann.
  • Drückt dann die Taste Kreis/B, um abzuheben.
  • Mit dem linken Analog-Stick könnt ihr Richtung und Höhe bestimmen.
  • Wollt ihr wieder landen, müsst ihr gen Boden steuern und dabei die Taste X/A gedrückt halten.
  • Denkt daran, dass ihr nur auf Straßen wieder landen könnt. Der Landeversuch abseits von Straßen endet immer mit einem Crash und dem anschließenden Bildschirmtod.

final-fantasy-15-regalia-typ-f-freischalten-banner

Durch das Fliegen mit der Regalia Typ-F schaltet ihr außerdem das Achievement Regalia-Pilot frei.

regalia-pilot
Regalia-Pilot
gamerscore-50
silber2
Den Regalia Typ-F geflogen.

Wie gut kennst du Final Fantasy? (Quiz)

Die Final Fantasy-Reihe existiert seit vielen Jahren und kann immer noch Spieler für sich begeistern - in Kürze dann mit dem nächsten Teil namens Final Fantasy XV. Um bis dahin zu beweisen, dass du der ultimative Final Fantasy-Kenner bist, kannst du nun dieses Quiz absolvieren!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA GAMES

  • The Division 2: Alle 12 Jäger-Masken - Fundorte im Detail

    The Division 2: Alle 12 Jäger-Masken - Fundorte im Detail

    In The Division 2 verstecken sich 12 Jäger-Masken, die ihr sammeln und ausrüsten könnt. Sie sind teilweise sehr gut versteckt und viele könnt ihr erst im Endgame finden. In unserer Bilderstrecke zeigen wir euch die Fundorte aller Masken und was ihr tun müsst, um sie zu bekommen.
    Christopher Bahner
  • Anthem-Community Manager erklärt, wie sehr toxisches Feedback schadet

    Anthem-Community Manager erklärt, wie sehr toxisches Feedback schadet

    In einem kürzlich erschienen Reddit-Beitrag erklärt BioWares Community Manager Jesse Anderson, warum ausfallende Bemerkungen und toxisches Feedback mehr schaden als nützen, „Wenn jemand sagt, 'Seid nett zu den Entwicklern, sonst hören sie auf, zu antworten', ist das zu 100 Prozent wahr.“
    Marina Hänsel 1
* gesponsorter Link