Tacho Apps: Geschwindigkeit per GPS messen (Fahrrad & Auto)

Thomas Kolkmann

Mit einer Tacho-App könnt ihr euch eure gefahrene Geschwindigkeit auf dem Fahrrad oder im Auto auf eurem Handy-Display anzeigen lassen. Die Geschwindigkeit wird dabei per GPS ermittelt. Welche Tacho-Apps wir empfehlen können, erfahrt ihr in folgendem Ratgeber.

Video | Die coolsten kostenlosen Apps für dein Smartphone

Die coolsten kostenlosen Apps für dein Smartphone.

Der Tachometer im Auto muss laut Gesetzgeber immer vorauseilen und darf niemals eine langsamere, als die tatsächlich gefahrene Geschwindigkeit anzeigen. Aus diesem Grund zeigt der Tacho häufig eine etwas höhere Geschwindigkeit an, als ihr in Wirklichkeit fahrt. Wenn ihr beispielsweise nachvollziehen möchtet, wie schnell ihr tatsächlich fahrt, kann die Geschwindigkeitsmessung per GPS hier genauer sein. Dabei solltet ihr jedoch beachten, dass die GPS-Technik auch nicht unfehlbar ist und bei problematischer Verbindung zu den Satelliten oder durch Interferenzen stark springen und ebenfalls falsche Werte anzeigen.

Tachoanzeige für Google Maps

Maps Tachometer App
Viele eigenständige Navigationssystem und Fahrradcomputer bieten eine Geschwindigkeitsanzeige, Google Maps fehlt diese Funktion leider nach wie vor. Wer sich jedoch gerne zum Ziel navigieren lassen UND die Geschwindigkeit im Auge behalten möchte, hat dank den findigen Entwicklern von Amphebia die Möglichkeit.

Mit der App Maps Tachometer könnt ihr eine kleine Geschwindigkeitsanzeige über der Navigation einblenden lassen. Dabei kann das Programm nicht nur bei Google Maps, sondern auch alternativen Navigations-Apps genutzt werden. Die Position, Größe und Transparenz lässt sich bei der App für 0,99 Euro frei anpassen. Wer möchte, kann sich die Geschwindigkeit neben km/h (Kilometer pro Stunde) auch in mp/h (Meilen pro Stunde) oder kn (Knoten) anzeigen lassen.

Maps Speedometer
Entwickler:
Preis: 1,79 €
Bilderstrecke starten
10 Bilder
Die 10 kuriosesten GPS-Zeichnungen (Bildergalerie).

Navi-App mit Geschwindigkeitsanzeige

Scout Navi-App
Alternativ kann man sich auch direkt eine Navigations-App installieren, die eine Geschwindigkeitsanzeige bietet. Eine solche App ist Scout von Telenav (ehemals Skobbler). Diese bietet euch das gesamte Straßennetz von OpenStreetMap-Projekts.

Neben der Geschwindigkeitsanzeige bietet Scout eine vollwertige Turn-by-Turn-Navigation, welche ihr ebenfalls durch den Download der Karten offline verwenden könnt sowie aktuelle Verkehrsinformationen und dynamische Verkehrsdaten bei Staus, Baustellen und ähnlichen Verkehrsbehinderungen.

Scout GPS Navigation & Karten
Entwickler: Telenav GmbH
Preis: Kostenlos
GPS Navigation & Maps - Scout
Entwickler:
Preis: Kostenlos

Das GPS-Messinstrument

Digital Dashboard GPS
Wer eine eigenständige App für die Geschwindigkeitsanzeige und viele weitere GPS-spezifische Daten haben möchte, sollte sich das Digital Dashboard GPS einmal genauer ansehen.

Mit der App könnt ihr euch aber nicht nur die aktuelle Geschwindigkeit im Tacho-Stil anzeigen lassen, sondern seht auch die maximale und durschnittliche Geschwindigkeit, die Höhe und wie eure GPS-Verbindung aktuell ist. Bei der freien Version müsst ihr jedoch mit Werbung leben.

Digital Dashboard GPS
Entwickler:
Preis: Kostenlos
Digital Dashboard GPS Pro
Entwickler:
Preis: 0,89 €

Bildquellen: Spacekid, Amphebia, Telenav, luozirui

 

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

* Werbung