Auf der Fahrt von München nach Berlin, Stuttgart oder auch in andere europäische Städte kann der Akku eures Handys oder Tablets schon mal strapaziert werden. Aber könnt ihr im FlixBus euer Smartphone laden? Hat Flixbus Steckdosen oder sogar USB-Ports?

 

Ratgeber

Facts 

Jetzt mit FlixBus verreisen

Wollt ihr vor eurer nächsten Reise mit FlixBus – ehemals MeinFernbus – wissen, ob ihr bequem unterwegs euer Handy laden könnt? Gehören Stromanschlüsse im Bus zur Ausstattung dazu? Wir verraten es euch.

So funktioniert die FlixBus-App:

what-s-new-on-the-flixbus-app.mp4

Gehören Steckdosen im FlixBus zur Ausstattung?

Unterwegs arbeiten, chatten oder Filme streamen – das fordert den Akku eures Mobilgeräts. Wie praktisch wäre es da, im FlixBus Steckdosen zu haben. Laut der offiziellen Webseite des Reisebus-Unternehmens findet ihr in vielen Bussen Steckdosen an den Sitzplätzen. Dies ist aber in der Realität leider nicht für alle Fahrzeuge der Fall. Allerdings versichert FlixBus, dass alle anderen Busse „in den kommenden Monaten mit Steckdosen nachgerüstet“ werden sollen. Bei den Anschlüssen handelt es sich um gewöhnliche 230 Volt-Steckdosen, wie ihr sie auch zuhause vorfindet.

Leider habt ihr vorab keine Möglichkeit, herauszufinden, ob an eurem Sitzplatz eine Steckdose installiert ist. Zudem ist es im Ausnahmefall möglich, dass ausgerechnet eure FlixBus-Steckdose nicht funktioniert. Daher empfehlen wir vor längeren Fahrten, euer Laptop, Smartphone oder anderes Gerät voll aufzuladen und eine Powerbank dabeizuhaben.

Im hinterlegten Artikel verraten wir euch außerdem, was ihr tun könnt, wenn im FlixBus das WLAN nicht funktioniert.

Wo sind die Steckdosen im FlixBus?

Da zur FlixBus-Flotte auch ehemalige Fahrzeuge anderer Reiseanbieter gehören, gibt es keine klare Antwort. Ihr findet die Steckdosen aber:

  • in der Regel zwischen den Sitzen
  • über euren Köpfen
  • oder über der Gepäckablage (in diesem Fall ist ein langes Kabel notwendig)

Habt ihr Fragen zu eurer Reise, könnt ihr Kontakt zum FlixBus-Kundenservice aufnehmen. Müsst ihr eure Fahrt verschieben, könnt ihr dort auch eure FlixBus-Reise stornieren.

Mit der FlixBus-App für Android und iPhone bucht ihr eure nächste Fahrt einfach per Smartphone:

Gibt es USB-Ports im FlixBus?

In modernen Bussen findet ihr nicht nur Steckdosen, sondern zumeist auch USB-Ports. Über diese könnt ihr euer Smartphone ebenfalls laden oder euer Tablet mit Strom versorgen, während ihr euer Reiseziel ansteuert. Die USB-Ports sind im FlixBus in der Regel im Vordersitz eingelassen.

Bildquellen: © FlixBus

Umfrage: Refurbished oder Neuware?

Christin Richter
Christin Richter, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?