Root für das HTC One (M8): Schritt-für-Schritt-Anleitung

Martin Malischek 17

Root-Apps auszuführen und Einstellungen in den Tiefen des Systems manuell zu ändern ist auf dem HTC One (M8) dank des entsprechenden Root-Toolkits nicht schwierig. Wir erklären die Vorgehensweise und geben Ratschläge zum Thema Root unter Android.

Video | Was ist eigentlich Root?

Was ist eigentlich "Root"?

Hinweis: Bevor ihr euch ans „rooten“ macht, solltet ihr zuvor immer ein Backup eurer Daten anlegen. Für gewöhnlich müsst ihr euer Smartphone auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, was alle vorhandenen Daten löscht. Ein Backup könnt ihr bei HTC-Geräten zuvor beispielsweise mit dem HTC Sync Manager anlegen.

Auch wenn Android an sich stärker personalisierbar ist als mobile Betriebssysteme anderer Hersteller, bietet sich mit Root-Zugriff noch eine größere Auswahl an Möglichkeiten der Individualisierung des eigenen Smartphones. So auch beim HTC One (M8), das dank des Root-Toolkits von Squabbi äußerst einfach mit Root ausgestattet werden kann. Beinahe alle benötigten Dateien liefert das Tool mit, sodass der Root-Prozess fast schon automatisch von der Hand geht.

Bilderstrecke starten
13 Bilder
Der Weg zum U11: Die HTC-Flaggschiffe mit Android im Rückblick.

HTC One (M8) rooten – Schritt-für-Schritt Anleitung

htc-one-m8-root

Achtung! Bei Mobilgeräten wird möglicherweise der Flash-Counter erhöht, was die Gewährleistung erlöschen lässt. Wir übernehmen außerdem keine Haftung für Schäden an Geräten durch die Befolgung der Anleitung.
  • Root-Toolkit herunterladen
  • TWRP-IMG herunterladen
  • Eventuell Microsoft .Net Framework 4.0 installieren
  • Root-Toolkit-Archiv an beliebigem Ort entpacken und HTC One Toolkit.exe öffnen, dort die TWRP.IMG-Datei ablegen
  • Über EinstellungenÜber das Telefon ⇒ mehrmaliges Tappen auf Build-Nummer die Entwickleroptionen freischalten
  • In den Einstellungen in die Entwickleroptionen wechseln und USB-Debugging aktivieren
  • Gerät per USB-Kabel mit dem Computer verbinden
  • Universal ADB Drivers sowie HTC Driver über das Tool herunterladen und installieren
  • Auf HTC Dev Unlock klicken und Anweisungen befolgen
  • Im Root-Toolkit-Ordner mit gedrückter Shift-Taste rechtsklicken und Eingabeaufforderung hier öffnen auswählen
  • fastboot boot twrp-2.8.5.0-m8.img eingeben und bestätigen
  • Anschließend Power- und Lautstärke lauter-Taste für zehn Sekunden drücken
  • Bei Neustart direkt Lautstärke nach unten-Taste drücken und RebootSystem auswählen
  • Dann wird das Rooten des Geräts vorgeschlagen und durch Bestätigen selbsttätig ausgeführt

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

  • Top 10: Smartwatch-Bestseller in Deutschland

    Top 10: Smartwatch-Bestseller in Deutschland

    Samsung Galaxy Watch, Apple Watch Series 4, Huawei Watch GT – oder doch eine Smartwatch eines anderen Herstellers? Welche intelligente Uhr verkauft sich in Deutschland aktuell am besten? Wir haben die Top 10 zusammengefasst – die Reihenfolge ist interessant.
    Peter Hryciuk 20
  • Samsungs Falt-Smartphone: Wer zuletzt lacht, lacht am besten!

    Samsungs Falt-Smartphone: Wer zuletzt lacht, lacht am besten!

    Laaaangweilig! Beim Blick auf die Smartphone-Branche überkommt einem nur noch müdes Gähnen. Kleinste Fortschritte werden schamlos als Revolution verkauft, während echte Technik-Sprünge seit Jahren auf sich warten lassen – zumindest bis jetzt. Denn wieder einmal hat es Samsung geschafft, mit dem Galaxy Fold einer fast schon klinisch toten Industrie neues Leben einzuhauchen. 
    Kaan Gürayer 3
* gesponsorter Link