9 Jahre später: Das iPhone 3GS wird wieder verkauft

Holger Eilhard 1

Es klingt verrückt, aber das iPhone 3GS wird nach mittlerweile 9 Jahren in neuem Zustand erneut verkauft. Nachdem es im Juni 2009 vorgestellt wurde, macht das Smartphone nun ein Comeback.

9 Jahre später: Das iPhone 3GS wird wieder verkauft
Bildquelle: GIGA.

iPhone 3GS: Apples 9 Jahre altes Smartphone zum Schnäppchenpreis

Wer sich eines der iPhone 3GS sichern will, muss sich leider auf den weiten Weg nach Südkorea machen. Dort wird der Mobilfunkprovider SK Telink die angeblich neuen Exemplare ab Ende Juni für nur noch 44.000 Won verkaufen; das sind umgerechnet rund 35 Euro. Anlass ist die Eröffnung der „Mobile Online Integration Mall“ von SK Seven, einer Marke des Anbieters.

Da die Geräte für viele Jahre in einem Lagerhaus untergebracht waren, überprüft der Anbieter jedes einzelne Gerät. Nach einem erfolgreichen Test werden die Smartphones dann neu verpackt. Der Anbieter ist üblicherweise bekannt dafür, bereits genutzte Handys wieder zu verkaufen. In diesem Fall soll es sich jedoch wirklich um neue Geräte handeln. So soll auch das vollständige Originalzubehör mitgeliefert werden, das Apple vor vielen Jahren beigelegt hatte.

Während das iPhone 3G/3GS eine Plastikrückseite besitzt, setzt Apple im iPhone X, hier unser Test, auf einen Glasrücken:

iPhone X im Test.

iPhone 3GS: Bei iOS 6 ist Ende

Zwar ist Apple bekannt dafür, seine Smartphones viele Jahre mit Software-Updates zu versorgen, das iPhone 3GS befindet sich jedoch bereits seit langer Zeit außerhalb dieser Pflegemaßnahmen. So unterstützt das Gerät beispielsweise maximal iOS 6 und auch die Hardware ist nicht mehr zeitgemäß. Wer das Smartphone also für mehr als die Basisfunktionen nutzen will, wird enttäuscht; viele Apps sind schlichtweg nicht mehr kompatibel.

Je nach Qualität der Neuverpackung beziehungsweise ob die Geräte überhaupt wieder in die Originalverpackung zurückkehren, dürfte auch der Sammlerwert unter Umständen eine deutliche Dämpfung erfahren. Dies dürfte viele Geschäftemacher jedoch nicht davon abhalten, den Schnäppchenpreis für das Smartphone hinzublättern, nur um es wenig später mit großem Gewinn außerhalb Südkoreas wieder zu verkaufen.

Quelle: ET News via Cult of Mac

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* gesponsorter Link