iPhone Notruf: So nutzt ihr die SOS-Funktion

Robert Kägler

Wer ein iPhone besitzt, kann mit iOS 11 die neue Notruf-SOS-Funktion nutzen, um in einer gefährlichen Situation schnell einen Notruf abzusetzen und Notfallkontakte zu benachrichtigen. Wie ihr das Feature verwendet oder es deaktiviert, erfahrt ihr bei uns.

Im Ernstfall will man schnell eine Notrufnummer wählen können. Mit iOS 11 hat Apple für iPhones eine SOS-Tastenkombination eingeführt, mit der ihr unkompliziert einen Notruf tätigen könnt. Auch eventuell hinterlegte Notfallkontakte werden dann automatisch über diesen Notruf benachrichtigt. Die Tastenkombination unterscheidet sich je nach iPhone-Modell. Wir zeigen euch, welche Buttons ihr drücken müsst.

iPhone Notruf: iPhone X und iPhone 8

  1. Haltet die Seitentaste (Power-Taste) und entweder die Lauter- oder Leiser-Taste gleichzeitig gedrückt.
  2. Auf dem Bildschirm wird ein SOS-Schieberegler angezeigt.
  3. Schiebt den Regler nach rechts, um den Notruf abzusetzen.
  4. Alternative: Haltet die Tastenkombination weiter gedrückt, bis ein Countdown erscheint und ein Signalton zu hören ist.
  5. Nach Ablauf des Countdowns wird der Notruf automatisch bestätigt und abgesetzt. Hinweis: In manchen Regionen muss trotzdem eine Nummer ausgewählt werden.

iPhone Notruf: iPhone 7 und ältere Modelle

  1. Drückt die Seitentaste (Power-Taste) 5-mal schnell hintereinander.
  2. Auf dem Bildschirm wird ein SOS-Schieberegler angezeigt.
  3. Schiebt den Regler nach rechts, um den Notruf abzusetzen.

Wenn ihr einen Notruf tätigt, werden nach dem Gespräch automatisch eure Notfallkontakte über euren Status und Standort via Textnachricht informiert. Habt ihr die Ortungsdienste deaktiviert, werden sie kurzzeitig eingeschaltet. Solltet ihr währenddessen euren Standort ändern, wird auch das an eure eingetragenen Kontakte gesendet. Über die Statusleiste könnt ihr „SOS-Standort nicht mehr teilen“ auswählen, um den Standort nicht mehr periodisch zu teilen.

Hinweis: Wenn ihr diese Funktion verwendet, wird auch bei einem abgebrochenen Notruf Touch ID deaktiviert. Gebt euren alternativen Code ein, um Touch ID wieder zu nutzen.

Wie ihr das iPhone X mit Gesten steuert, erfahrt ihr im Video:

iPhone X mit Gesten steuern.

iPhone Notruf: Einen ungewollten Notruf beenden

Solltet ihr versehentlich den Notruf aktiviert haben, könnt ihr den ausgehenden Anruf abbrechen, indem ihr auf „Anruf stoppen“ tippt.

iPhone Notruf: Deaktivieren – so schaltet ihr die Funktion ab

Wollte ihr die SOS-Funktion deaktivieren, könnt ihr das ganz einfach in den Einstellungen.

  1. Öffnet die Einstellungen.
  2. Wählt den Punkt „Notruf SOS“.
  3. Schiebt den Regler „Automatischer Anruf“ nach links, um die Funktion zu deaktivieren.

Über diese Option deaktiviert ihr jedoch nur den automatischen Anruf. Der Notruf-SOS-Regler ist weiterhin verfügbar und kann nicht vollkommen deaktiviert werden.

iPhone Notruf: Notfallkontakte einrichten

Über die iOS Health-App richtet ihr Notfall-Informationen und Notfall-Kontakte ein oder entfernt sie wieder. In eurem „Notfallpass“ könnt ihr Informationen, wie beispielsweise eure Blutgruppe, Allergien, Gewicht und Größe hinterlegen.

So erstellt und löscht ihr einen Notfallkontakt:

  1. Öffnet die Health-App.
  2. Tippt auf den Tab „Notfallpass“ und wählt „Bearbeiten“.
  3. Unter „Notfallkontakte“ könnt ihr über das grüne Plus-Zeichen (+) einen Kontakt auswählen und ihn hinzufügen.
  4. Mit „Fertig“ sichert ihr eure angelegten Informationen.
  5. Alternative: In den Einstellungen unter „Notruf SOS“ findet ihr einen direkten Verweis: „Notfallkontakte in Health einrichten“.

Wollt ihr einen Notfallkontakt entfernen, wählt ihr wieder „Bearbeiten“ aus und entfernt den Kontakt über das rote Minus-Zeichen ().

Bilderstrecke starten
12 Bilder
Top 10: Die beliebtesten iPhone-Apps 2017 in Deutschland.

Musstet ihr schon mal einen Notruf absetzen? Was haltet ihr von dem neuen Feature in iOS 11? Findet ihr die Lösung sinnvoll oder eher unpraktisch? Schreibt es uns in die Kommentare.

Umfrage: Bist du mit deinem iPhone X zufrieden?

Bevor die neuen iPhones erscheinen, möchten wir noch von den Besitzern des iPhone X wissen: Bist du mit deinem Gerät zufrieden? Was stört dich, was fehlt dir? Wir freuen uns über deine Teilnahme an der Umfrage!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA TECH

* gesponsorter Link