Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Apple
  4. iPhone 14 & iPhone 15: Ausschalten & Neustart erzwingen

iPhone 14 & iPhone 15: Ausschalten & Neustart erzwingen

© Unsplash
Anzeige

Bei Problemen mit dem iPhone 14 oder iPhone 15 hilft oft ein Neustart. Lässt sich das iOS-Gerät nicht ausschalten oder reagiert es gar nicht, kann man einen Neustart erzwingen. Dabei gehen keine Daten verloren.

Zum Ausschalten habt ihr verschiedene Möglichkeiten. Startet ihr das iPhone regelmäßig neu, lassen sich oft kleinere Fehler im Hintergrund bereinigen. Das Gerät läuft so flüssiger und der Akku hält länger – das gilt auch für das neue iPhone 15 mit iOS 17 sowie die Schwesternmodelle iPhone 15 Plus, iPhone 15 Pro und iPhone 15 Pro Max sowie die Vorgänger aus der iPhone-14-Reihe.

Anzeige

iPhone 15 & Co. einschalten und ausschalten

Beim Neustart und Ausschalten unterscheiden sich die neuen iPhone-15-Geräte nicht von den Vorgängern. Das funktioniert wieder über eine Tastenkombination.

Anzeige

Wollt ihr das iPhone neu starten, haltet die Seitentaste gedrückt, bis das Apple-Logo erscheint. Reagiert das Gerät nicht, ist der Akku möglicherweise sehr stark entladen. In dem Fall solltet ihr die Batterie des Apple-Smartphones zunächst etwas aufladen und den Startvorgang anschließend erneut durchführen.

So lässt sich das Gerät ausschalten:

  1. Drückt für einige Sekunden auf die Seitentaste sowie den Leiser-Button.
  2. Auf dem iPhone-Display erscheint die Option zum Herunterfahren („Ausschalten“).
  3. Zieht den Regler auf dem Bildschirm nach rechts.
  4. Das iPhone wird jetzt ausgeschaltet.
Anzeige

Daneben lässt sich das Gerät auch über die iOS-Einstellungen herunterfahren:

  1. Öffnet dafür die Einstellungen-App eures iPhone 14.
  2. Steuert den Abschnitt „Allgemein“ an.
  3. Wählt hier die Option zum „Ausschalten“.
  4. Auch hier müsst ihr den Vorgang bestätigen, indem ihr den Regler bewegt.
iPhone 14 (Pro) vorgestellt Abonniere uns
auf YouTube

iPhone 15 mit Siri ausschalten

Ihr könnt auch die Sprachsteuerung am iOS-Gerät benutzen, um das iPhone 15 oder 14 auszuschalten:

  1. Dazu muss Siri aktiviert sein.
  2. Sprecht den Aktivierungsbefehl „Hey Siri!“.
  3. Sagt dann den Befehl „Schalte das iPhone aus!“.
  4. Siri fragt, ob ihr das Gerät wirklich ausschalten wollt.
  5. Bestätigt die Abfrage.

iPhone 14/15: Neustart erzwingen

In einigen Fällen lässt sich das iPhone 14 beziehungsweise iPhone 15 nicht auf dem beschriebenen Weg ausschalten, etwa, weil der Bildschirm eingefroren, iOS abgestürzt oder ein anderer Fehler aufgetreten ist. Reagiert das Apple-Smartphone nicht, kann man einen Neustart des iPhone 14/15 erzwingen:

  1. Drückt dafür zunächst kurz auf die Lauter-Taste.
  2. Betätigt dann kurz die Leiser-Taste.
  3. Drückt auf den Button der Seite. Haltet ihn gedrückt.
  4. Lasst die Seitentaste erst wieder los, wenn das Apple-Logo erscheint. Dann fährt das iPhone 14 neu hoch und Probleme sollten behoben sein.
Anzeige

Sollte dieser Weg nicht helfen und das iPhone nicht funktionieren, lest hier weiter:

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige