LG G6 im Preisverfall: Top Android-Smartphone günstig wie noch nie

Peter Hryciuk 29

Das LG G6 ist seit über einem Jahr in Deutschland auf dem Markt und hat mittlerweile einen erheblichen Preisverfall erlebt. Die Gründe dafür sind vielfältig. Wir haben uns den Preisverlauf angeschaut, verraten euch, ob sich der Kauf heute noch lohnt und ob der Preis weiter fällt.

LG G6 im Preisverfall: Top Android-Smartphone günstig wie noch nie
Bildquelle: GIGA.

LG G6: So stark ist der Preis bereits gefallen

Man möchte es kaum glauben, aber der Preis des LG G6 ist seit dem Launch massiv gefallen – wodurch das Interesse an dem Smartphone aber gleichzeitig immer größer geworden ist. Mit dem LG G7 ThinQ wurde kürzlich zudem der Nachfolger eingeführt, der zusätzlich dafür sorgt, dass der Preis des LG G6 weiter fällt. Doch wie weit nach unten geht es überhaupt noch? Schauen wir uns die nachfolgende Grafik mal an:

Der Preis des LG G6 lag mal zur Markteinführung bei 750 Euro. Aktuell sind es nur noch , die bei Amazon verlangt werden.

LG G6 bei Amazon kaufen *

LG G6: Das Smartphone war nicht zeitgemäß

Die Gründe für den extrem in so kurzer Zeit extrem gesunkenen Preis dürften auf die Ausstattungsmängel des Flaggschiff-Smartphones zurückzuführen sein, wie wir im Test des LG G6 festgestellt haben. Das Smartphone an sich hat uns gefallen. Einige Entscheidungen, die LG Mobile im Hinblick auf die Konfiguration für Deutschland getroffen hat, sind aber nur schwer nachzuvollziehen. Dazu gehören „nur“ 32 GB interner Speicher, während die Konkurrenz mittlerweile auf 64 GB als Standard setzt, kein Wireless Charging und ein „veralteter“ Snapdragon-821-Prozessor, der sich zumindest auf dem Datenblatt negativ auswirkt. Die Performance des Smartphones war aber ausreichend gut.

Kürzlich hat es LG Mobile immerhin endlich geschafft in Deutschland das Update auf Android 8.0 Oreo für das LG G6 auszurollen. Damit wird das Smartphone auf einen relativ aktuellen Stand gebracht und noch einmal aufgewertet.

So schön sieht das LG G6 aus:

Bilderstrecke starten
9 Bilder
LG G6: Die elegante Neuerscheinung von allen Seiten.

LG G6 wird mit sinkendem Preis attraktiver

Wer dem Dual-Edge-Display-Trend von Samsung nicht folgen möchte, bekommt mit dem LG G6 ein gutes Smartphone, das mit weiter sinkendem Preis natürlich auch immer attraktiver wird. Besonders da wir nun die magische 350-Euro-Grenze unterschritten haben, wäre das G6 eine gute Alternative zu aktuellen Smartphones der Mittelklasse. Ob der Preis noch weiter sinken wird, ist aktuell eher unwahrscheinlich. Die etwa 300 Euro sind schon sehr günstig.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

* gesponsorter Link