Echt oder Fake? Samsung Galaxy Note 9 wird im Video ausgepackt

Peter Hryciuk

Gerade erst haben wir euch über das letzte Geheimnis des Samsung Galaxy Note 9 informiert, da kommt auch schon ein erstes Unboxing-Video um die Ecke – bei dem es aber berechtigte Zweifel über die Echtheit gibt.

Echt oder Fake? Samsung Galaxy Note 9 wird im Video ausgepackt
Bildquelle: GIGA - Samsung Galaxy Note 8.

Samsung Galaxy Note 9 im ersten Unboxing-Video?

Zum Samsung Galaxy Note 9 sind etwa zwei Wochen vor der offiziellen Präsentation im Grunde schon (fast) alle Informationen durchgesickert. Jetzt gesellt sich ein Video dazu, in dem angeblich das neue Smartphone ausgepackt wird. Doch handelt es sich wirklich um das neue Note 9 oder nur einen billigen China-Klon? Schauen wir uns das Video zunächst einmal an, danach verraten wir euch, was uns daran stört oder aufgefallen ist:

Die Verpackung sieht realistisch aus: Es werden einige technische Daten und Eigenschaften des Samsung Galaxy Note 9 aufgelistet. Hier fällt zunächst nichts Negatives auf. Dann nimmt der Leaker das Smartphone in die Hand und dreht es auf die Rückseite. Dort fällt deutlich die neue Kamera ins Auge – sieht definitiv nicht so aus, wie auf den geleakten Pressebildern. Hier sind beide Öffnungen der Dual-Kamera gleich groß. In Wirklichkeit werden sich die Größen aber unterscheiden, da die Hauptkamera in der Mitte eine variable Blende besitzt. Passend dazu ein Pressebild, wo man es deutlich sieht:

Wird das Samsung Galaxy Note 9 so dick?

Im weiteren Verlauf des Videos wird auch die Dicke des Samsung Galaxy Note 9 kurz gezeigt. Das Smartphone wirkt dort deutlich dicker, als man es erwarten würde. Man muss aber auch bedenken, dass das neue Note 9 einen mit 4.000 mAh deutlich größeren Akku erhält, als er beim Note 8 mit 3.300 mAh verbaut ist.

Beim Blick auf die Unterseite fällt zudem auf, dass der USB-C-Port nicht genau in der Mitte sitzt. Dieser ist der Rückseite näher als der Front. Der Anschluss für Kopfhörer bleibt aber erhalten. Das haben wir schon auf früheren Bildern gesehen.

Samsung mach einen großen Fehler beim Galaxy Note 9:

Bilderstrecke starten
9 Bilder
Galaxy Note 9: Samsung wiederholt den größten Fehler des Galaxy S9.

Ansonsten sieht das hier gezeigte Samsung Galaxy Note 9 auch einfach nicht ganz so hochwertig aus, wie man es von einem Premium-Smartphone erwarten würde. Es spricht in unseren Augen vieles für einen billigen Klon aus China, statt des echten Samsung Galaxy Note 9. Was denkt ihr?

via sammobile

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* gesponsorter Link