Samsung Galaxy S9: Dieses Feature gab es noch nie in Deutschland

Peter Hryciuk 10

Samsung wird in Kürze das Galaxy S9 und Galaxy S9 Plus offiziell in Barcelona vorstellen. Während die Konkurrenz bereits zittert und vor der Präsentation die Segel streicht, ist ein spannendes Detail zu den Smartphones aufgetaucht, mit dem wir so nicht gerechnet haben.

So wird das Galaxy S9.

Samsung Galaxy S9 und Galaxy S9 Plus mit Dual-SIM

Samsung selbst hat mit einer Support-Seite bestätigt, dass es in diesem Jahr sowohl das Galaxy S9 als auch das Galaxy S9 Plus mit Dual-SIM-Funktion in Deutschland geben wird. Die entsprechenden Produktbezeichnungen sind in Deutschland aufgetaucht. Dort listet Samsung beispielsweise das normale Galaxy S9 mit SM-G960F/DS. Der Buchstabe „F“ steht für die internationale Version mit Exynos-Prozessor und „DS“ für Dual-SIM beziehungsweise Duos, wie Samsung seine Dual-SIM-Smartphones nennt. Mittlerweile hat Samsung die Seite wieder gelöscht.

Erstmals im normalen Samsung Galaxy S9

Wirklich neu ist die Dual-SIM-Funktion in einem Samsung-Flaggschiff-Smartphone natürlich nicht. Schon im letzten Jahr hat die Revolution schleichend mit dem Galaxy S8 Plus begonnen. Mitte des Jahres hat Samsung nämlich exklusiv im eigenen Onlineshop in Deutschland die Dual-SIM-Version des großen Smartphones angeboten. Gleiches ist dann einige Monate später direkt zum Marktstart des Samsung Galaxy Note 8 passiert. Beide Modelle unterscheiden sich preislich nicht von der Single-SIM-Version – sind aber deutlich preisstabiler, da diese eben nur bei Samsung direkt verkauft werden. Jetzt kommt mit dem Samsung Galaxy S9 aber auch erstmals das kleinere Modell der Flaggschiffe in den Genuss dieses Ausstattungsmerkmals. Wenn Samsung wie beim Galaxy Note 8 vorgeht, dann könnten auch beide Modelle direkt zum Marktstart erscheinen und nicht erst mit einer Verzögerung von einigen Monaten. Optisch macht das Galaxy S9 schon was her, wie die nachfolgenden Bilder zeigen.

Bilderstrecke starten
7 Bilder
Bitte, Samsung: Lass das Galaxy S9 so schön werden.

Wieder nur exklusiv im Samsung-Store?

Eine große Frage bleibt dabei natürlich offen. Wird Samsung das Galaxy S9 und Galaxy S9 Plus mit Dual-SIM-Funktion wieder nur im eigenen Store anbieten und so einen Preisverfall dieser Version verhindern? Klar ist, dass es die Dual-SIM-Version nicht bei Providern geben wird. Ein Verkauf bei Amazon und anderen Händlern wäre aber wünschenswert. Der Preis des Galaxy S8 ist bereits nach einigen Monaten extrem gefallen. Was denkt ihr? Würdet ihr euch die Dual-SIM-Version kaufen?

via phonearena

Würdet ihr euch ein faltbares Smartphone zulegen?

* gesponsorter Link