Assassin's Creed Odyssey: Kostenloser Nachschub für alle Spieler

André Linken

Wenn du dir Nachschub für Assassin’s Creed Odyssey gewünscht hast, kommst du ab sofort voll auf deine Kosten.

Der Publisher Ubisoft hat nämlich jetzt das ziemlich umfangreiche Update 1.0.6 für das Action-Adventure veröffentlicht. Die Besonderheit daran: Der Patch umfasst unter anderem eine Art Mini-DLC beziehungsweise eine neue Quest-Reihe, die dich für einige Zeit vor den Bildschirm fesseln dürfte.

Du bist neugierig auf Assassin’s Creed Odyssey? Hier ist ein Trailer.

Assassin's Creed Odyssey - Launch Trailer.

Sie heißt „Lost Tales of Greece“ und besteht aus insgesamt sieben Episoden, von denen die erste im Rahmen des Updates 1.0.6 ihre Premiere feiert. Die Mission mit dem Namen „The Show Must Go On“ beginnt in der Region Elis und ist für Charaktere ab der Stufe 34 vorgesehen. Außerdem musst du bereits das fünfte Kapitel der Hauptkampagne abgeschlossen haben.

Doch damit nicht genug, denn das Update hat noch einiges mehr zu bieten. Neben zahlreichen Bug Fixes und Optimierungen darfst du dich unter anderem über eine neue Funktion freuen, die für die automatische Herstellung von normalen Pfeilen zuständig ist. Außerdem gibt es Änderungen beim Wirtschaftssystem, dem Söldner-Menü sowie einiges mehr.

Das ist die Geschichte aller Helden aus den Spielen von Assassin’s Creed.

Bilderstrecke starten
18 Bilder
Assassin's Creed: Die Geschichte aller Assassinen und Spiele.

Hier kannst du Assassin's Creed Odyssey bei Amazon kaufen *

Die vollständigen Patch Notes findest du auf der offiziellen Webseite von Assassin’s Creed Odyssey. Der erste kostenpflichtige DLC namens „Legacy of the First Blade“ erscheint übrigens im Dezember dieses Jahres.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung