Project Stream lässt dich Assassin's Creed: Odyssey im Browser spielen

Franziska Behner

Streaming ist nicht mehr wegzudenken. Aber was wäre, wenn du einen Gaming-Blockbuster wie Assassin’s Creed: Odyssey über den Browser streamen könntest? Darum kümmert sich nun Google.

Schau dir hier an, was dich im Endgame erwartet.

Assassin's Creed: Odyssey – Endgame angespielt.

Project Stream von Google

Tagtäglich werden Streaming-Dienste für Musik, Filme und Serien auf der ganzen Welt verwendet. Sie gehören zum Tagesablauf mittlerweile für die meisten regelrecht dazu. Schon vor einiger Zeit gab es Gerüchte darüber, dass Google versucht, einen Streaming-Service für Games auf dem Bildschirm anzubieten.

Bestelle dir hier Assassin's Creed: Odyssey vor *

Jetzt werden diese Vermutungen Wirklichkeit, denn Google kündigte nun Project Stream an. Damit soll es zukünftig möglich sein, verschiedene Spiele über den Google Chrome Browser zu streamen. Für das erste Spiel haben sie sich auch gleich einen AAA-Titel ausgesucht: Das am Freitag erscheinende Assassin’s Creed: Odyssey. In einem ausführlichen Blogpost erklären sie, dass mit Absicht ein so großer Blockbuster gewählt wurde. Damit wollen sie ihren Service ausgiebig testen.

Werde Beta Tester

Der Beta-Test steht nur einigen ausgewählten Spielern zur Verfügung, die ihr Projekt ab Freitag ausgiebig testen werden. Dafür werden Menschen mit einem Internet-Speed von 25 Mbit/s gesucht. Auf der Webseite von Project Stream kannst du dich dafür anmelden.

Die kalten Jahreszeiten laden dazu ein, auf der Couch mit einem heißen Kakao in der Hand über Verschwörungen zu philosophieren. Wir verraten dir, wieso du dir dafür Assassin’s Creed ansehen solltest.

Bilderstrecke starten
10 Bilder
9 Gründe, warum Assassin's Creed das perfekte Spiel für Verschwörungstheoretiker ist.

Es bleibt abzuwarten, wie der Beta-Test am Freitag verläuft und ob der Streaming-Service für Games von Google Erfolge verbuchen kann. Verrate uns unten in den Kommentaren, ob du eine solche Technik für Chrome verwenden würdest oder lieber auf der Konsole deine liebsten Games genießt.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung