Im letzten Jahr versprach Publisher Activision, Call of Duty: Black Ops auch auf der Xbox One spielbar zu machen. Jetzt ist es so weit, der beliebte Shooter ist ab sofort mit der aktuellen Konsole von Microsoft kompatibel.  

 

Call of Duty: Black Ops

Facts 
Call of Duty: Black Ops
Call of Duty: Black Ops Trailer

Schon im letzten Jahr versprach Activision, dass Call of Duty: Black Ops durch die Abwärtskompatibilität der Xbox One irgendwann auf Microsofts aktueller Konsole spielbar sein wird. Heute früh tauchte im Store der Xbox 360 ein Banner auf, der genau dies ankündigte. Eine offizielle Stellungsnahme von Microsoft erfolgte ebenfalls heute, ab sofort ist der beliebte Shooter auch auf der Xbox One spielbar.

Des weiteren kündigte Microsoft an, dass Xbox 360-Spiele, die in einer Multidisc-Fassung erschienen sind, nun ebenfalls auf der Xbox One gespielt werden können. Der erste Titel dieser Art, der auf der aktuellen Microsoft-Konsole gespielt werden kann, ist Deus Ex: Human Revolution. Weitere Spiele sollen folgen.

Bilderstrecke starten(15 Bilder)
Die 14 beliebtesten Playstation-Spiele basierend auf den Trophäen

Die gesamte, aktualisierte Liste der Xbox 360-Titel, die auch auf der Xbox One gespielt werden können, findet ihr hier.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).