Zusammen vor dem PC sitzen und zocken? Das hat schon immer Spaß gemacht! Aber wie es ist mit 6 Freunden gleichzeitig am PC zu sitzen und verschiedene Spiele zu zocken? Unmöglich! Die Jungs von LinusTechTips zeigen, dass auch das mittlerweile möglich ist. Schaut euch hier das Video dazu an.

 

Crysis 3

Facts 
Crysis 3

Viele Spiele sind mittlerweile darauf ausgelegt, dass wir nicht zusammen im Co-Op Modus sitzen - einer an der Tastatur und der andere am Controller - um zu zocken. Viel mehr läuft es darauf hinaus, dass wir nur noch online ein virtuelles Abenteuer gemeinsam erleben können. Die Youtuber von LinusTechTips sind strikt dagegen und zeigen uns hier eine etwas teure Möglichkeit, um mit unseren Freunden zusammen zu zocken: Dabei muss niemand einen PC mitbringen, denn das geht alles über ein System.

Die Jungs haben sich nicht lumpen lassen und einen Computer zusammengestellt, der etwa 30.000 US-Dollar wert ist und es euch ermöglicht sechs Freunde einzuladen und zu zocken (sofern ihr sieben Monitore habt). Ihr könnt selbst entscheiden, ob ihr das gleiche Spiel spielt oder jeder für sich zockt - sogar AAA-Titel könnt ihr gleichzeitig laufen lassen!

Bilderstrecke starten(16 Bilder)
16 Games, die eure Grafikkarte in 4K zum Rauchen bringen

Um so etwas zu bewerkstelligen, braucht man nicht nur unheimlich viel Geld, sondern auch gebündeltes Wissen. LinusTechTips sind bekannt dafür auf ihrem Youtube-Channel das Thema PC und Modding von allen Seiten zu beleuchten. Für Experten wird im Video auch noch einmal genau erklärt, welche Einzelteile benutzt wurden, um die gewünschte Leistung zu erhalten.

Im anschließenden Test zeigen die Jungs die Leistung des PCs anhand von Crysis 3: Das Spiel läuft perfekt mit 100 FPS und in höchstmöglicher Auflösung - natürlich!

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).