Destiny 2: Erster Season Pass wird verschenkt

Marvin Fuhrmann 1

Wenn du mit dem Gedanken spielst, Destiny 2 samt Forsaken-Erweiterung zu holen, hast du bald die beste Gelegenheit dazu. Denn Bungie verschenkt in ein paar Tagen den ersten Season Pass des Spiels an alle Käufer von Forsaken.

Aufgrund der neuen Erweiterung Forsaken für Destiny 2, war der Kauf des Shooters gerade für neue User komplett verwirrend. Denn zwischen den verschiedenen Editionen des Spiels mit oder ohne erstem Season Pass blieb eigentlich keine Wahl, schließlich werden Warmind und Fluch des Osiris benötigt, um auch Destiny 2- Forsaken zu spielen. Ab dem 16. Oktober hat diese Verwirrung aber ein Ende.

Was dich in Foraken erwartet:

Destiny 2 - Forsaken: Das erwartet dich und das sagen die Spieler.

Denn wie Bungie bekanntgab, werden alle User, die sich Forsaken ab diesem Datum kaufen, auch die ersten beiden Erweiterungen aus dem ersten Season Pass geschenkt bekommen. Ein toller Deal für diejenigen, die noch in die Welt von Destiny 2 einsteigen wollen. Doch müssen sich User, die Forsaken und die anderen Addons bereits gekauft haben, jetzt ärgern?

Als Dankeschön erhältst du als Destiny-Veteran ein kleines Bundle. Dazu gehören ein einzigartiges Emblem, ein einzigartiger Shader sowie zwei legendäre Emotes. Zudem gibt es noch einige hochwertige Verbrauchsgegenstände, die dich im Spiel ein bisschen pushen sollen. Eine kleine Entschädigung, die sicherlich nicht jedem reichen wird, aber immerhin gibt es sie.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* gesponsorter Link