Devil May Cry 5: Massig Details und neuer Charakter-Leak

André Linken 1

Alle Fans des Actionspiels Devil May Cry 5 dürfen sich jetzt über massig neue Details rund um das Gameplay und einige Features freuen.

Denn der zuständige Publisher Capcom hat im Rahmen der PAX West 2018 am vergangenen Wochenende nicht nur massig Gameplay von Devil May Cry 5 präsentiert, sondern gleichzeitig auch einige handfeste Informationen preisgegeben.

Allen voran ging es um die sogenannten Devil Breakers, die mächtigen Waffen mit speziellen Fähigkeiten. So kannst du mithilfe von „Overture“ deine Gegner mit Blitzen attackieren, während „Rawhide“ eine Peitsche mit Flächenangriff darstellt. „Ragtime“ kann die Kontrahenten kurzzeitig verlangsamen und „Gerbera“ setzt auf Energie-Attacken. Hinzu kommen dann noch „Helter Skelter“, „Punch Line“ und „Tomboy“ – letztere entfesselt eine riesige Explosion.

Des Weiteren hat Capcom bei der PAX West bestätigt, dass es in Devil May Cry 5 einen Foto-Modus gibt, der es dir ermöglichen wird, besonders schöne Aufnahmen vom Spielgeschehen anzufertigen. Auch an einer Galerie sowie einem Trainings-Modus arbeiten die Entwickler derzeit.

Diese Action-Highlights von der E3 2018 solltest du im Auge behalten.

Bilderstrecke starten
11 Bilder
Das sind die wichtigsten Action-Adventures der E3.

Leak zeigt dritten Charakter

Ebenfalls interessant: Wie bei Reddit.com zu lesen ist, gab es vor kurzem einen Leak mit Material von einigen Zwischensequenzen aus DMC 5. Darin ist den aktuellen Berichten zufolge ein dritter Spielcharakter zu sehen. Dabei handelt es sich allem Anschein nach um „V: The Mysterious One“, den du wohl neben Nero und Dante wirst spielen können.

Eine offizielle Bestätigung seitens Capcom steht allerdings noch aus, so dass du die ganze Sache zumindest vorerst noch mit einer gewissen Vorsicht genießen solltest. Ganz genau weißt du es ab dem 8. März 2019, wenn Devil May Cry 5 auf den Markt kommen wird.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung