Diablo 4: Blizzard sucht 20 neue Mitarbeiter

Alexander Gehlsdorf

Offensichtlich steckt Blizzard Entertainment aktuell jede Menge Arbeit in die Entwicklung neuer Diablo-Spiele. Das geht aus einer ganzen Reihe von Stellenanzeigen hervor, mit denen das Studio derzeit nach Verstärkung sucht.

Diablo 4: Blizzard sucht 20 neue Mitarbeiter

Es ist schon beinahe ein Running-Gag für Diablo-Fans: Seit mehreren Jahren scheint die Entwicklung eines neuen Diablo-Spiels ein offenes Geheimnis zu sein. Ein Indiz dafür ist, dass Blizzard Entertainment schon häufiger nach Mitarbeitern gesucht hat, um an neuen Diablo-Projekten zu arbeiten.

Während bislang jedoch nur nach einzelnen Mitarbeitern gesucht wurde – was nicht zwingend auf ein neues Spiel hinwiesen muss, sondern möglicherweise auch dem Ausfall eines ehemaligen Mitarbeiters geschuldet sein kann – entspricht die aktuellen Ausschreibung einem ganz anderen Kaliber.

Gesucht wird Personal für ganze 20 Stellen, darunter Executive Producer, Technical Game Producer und Quest Designer. Ob es sich dabei um Mitarbeiter für ein potentielles Diablo 4 handelt, ist wie immer nicht bestätigt. Jason Schreiers Artikel auf Kotaku legt jedenfalls nahe, dass sich Diablo 4 bereits seit mehreren Jahren in Entwicklung befindet.

Um die Wartezeit auf einen neuen Diablo-Teil zu überbrücken, findest du hier vielleicht einige Inspirationen:

Bilderstrecke starten
22 Bilder
20 fantastische Spiele, die dir 2018 bestimmt entgangen sind.

Game Designer Wyatt Cheng betonte auf der BlizzCon 2018 mehrmals, dass mehrere Diablo-Projekte in Arbeit seien. Es ist also gut möglich, dass sich die 20 neuen Mitarbeiter bereits dem nächsten Diablo-Kapitel beziehungsweise potentiellen Spin-Off widmen sollen, das für die Zeit nach Diablo 4 geplant ist.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung