Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Deine erste Adresse für Tipps, Cheats & Komplettlösungen aktueller und beliebter Games - powered by GIGA

  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. spieletipps
  5. Dragon Ball Xenoverse 2: Z-Rang erreichen und Auszeichnungen erklärt

Dragon Ball Xenoverse 2: Z-Rang erreichen und Auszeichnungen erklärt

So könnt ihr in Dragon Ball Xenoverse 2 immer den Z-Rang erreichen.
Anzeige

Nach jedem Kampf in Dragon Ball - Xenoverse 2 wird euer Auftritt mit einer Punktzahl bewertet. Fällt diese besonders hoch aus, werdet ihr mit dem Z-Rang belohnt. Eine Mission so schnell wie möglich abzuschließen oder keinen Treffer einzustecken reicht dabei nicht aus. Wir möchten euch hier verraten, was es mit den Bewertungskriterien auf sich hat und wie ihr den Z-Rang erreichen könnt.

Anzeige

Eure erreichte Punktzahl am Ende jeder Mission ist von vielen Faktoren abhängig. Dazu möchten wir euch weiter unten ein paar Tipps liefern, damit ihr immer einen Z-Rang erreichen könnt. Je mehr Punkte ihr erhaltet, desto wahrscheinlicher ist die höchste Bewertung und damit ein Z-Rang.

 

Dragon Ball Xenoverse 2: Z-Rang erreichen und Punktzahl erhöhen

Wollt ihr am Ende jeder Parallel-Quest oder Trainingseinheit den Z-Rang erreichen, dann müsst ihr verschiedene Auszeichnungen gewinnen. Diese werden euch nach dem Kampf als Bewertungskriterien angezeigt. Je mehr solcher Erfolge ihr erhaltet, desto höher ist die Chance auf den Z-Rang. Die folgende Tabelle zeigt euch die möglichen Auszeichnungen und wie ihr sie freischaltet. Im Schnitt benötigt ihr etwa acht bis zehn Stück dieser Erfolge:

AuszeichnungBeschreibung
UnberührbarKeinen Schaden genommen.
BlitzsiegDen Kampf innerhalb von drei Minuten abgeschlossen.
Kampf in UnterzahlMission alleine gemeistert.
ErobererEinen starken Gegner besiegt.
UmkehrEinen stärkeren Gegner besiegt.
FinisherDen letzten Gegner besiegt.
Superangriff-FinisherDen letzten Gegner mit einem Superangriff besiegt.
Ultimativer-Angriff-FinisherDen letzten Gegner mit einem ultimativen Angriff besiegt.
Eingeweihter VernichterDrei Gegner besiegt.
Meister-VernichterZehn Gegner besiegt.
Eingeweihter PrahlhansDrei Gegner mit ultimativen Angriffen besiegt.
Ultimativer-SchlägerFünf erfolgreiche ultimative Angriffe ausgeführt.
Meister-SpezialistZehn Gegner mit Superangriffen besiegt.
SuperschlägerZehn erfolgreiche Superangriffe ausgeführt.
Kombo-KennerEine Kombo über 20 Treffer gelandet.
Ki-Blaster20 erfolgreiche Ki-Explosionen gelandet.
HartnäckigDrei Abwehrbrecher ausgeführt.
RingerDrei erfolgreiche Würfe ausgeführt.
HinterhältigZehn erfolgreiche Angriffe von hinten.
Meister hat mitgemischtDer aktive Meister hat euch im Kampf unterstützt.
Mit LinksRestliche Gesundheit ist über 80%.
PräziseDie Trefferrate liegt über 80%.
OberangreiferDen meisten Schaden verursacht.
ObervernichterDie meisten Gegner besiegt.
Anzeige

Ihr schließt jede Mission mit voller Gesundheit ab, erledigt den Gegner in Sekundenbruchteilen und erhaltet trotzdem nur ein S- oder A-Rang? Dann haben wir hier einige Lösungswege für euch, mit denen ihr jede Mission im Z-Rang abschließt. Einige Auszeichnungen sind sehr leicht und können in jedem Kampf ohne große Mühen abgeschlossen werden.

Anzeige

Das folgende Video zeigt euch, wie wir den Z-Rang erreichen und ordentlich Boni dafür erhalten.

Dragon Ball Xenoverse 2: Z-Rang erreichen

Dazu zählt zum Beispiel der Ringer, für den ihr drei Mal einen Gegner werfen müsst. Drückt in der Nähe eures Kontrahenten L1+Kreis oder LB+B. Mindestens genauso einfach sind die 20 Treffer mit Ki-Explosionen. Drückt wiederholt Kreis oder B, um ein paar Energiekugeln auf die Rüpel zu werfen. Ihr geht gern auf Tuchfühlung? Die Schlagkombination, die ihr mit Viereck bzw. X auslöst erreicht genau 20 Treffer. Damit erhaltet ihr die Auszeichnung namens Kombo-Kenner - einfach, oder? Hier noch ein paar fortgeschrittene Tipps für den Z-Rang nach jedem Kampf:

  • Ultimativer Finisher: In Parallel-Quests gibt es den sogenannten Ultimativen Finisher. Den erreicht ihr nur dann, wenn ihr beide geheimen Siegbedingungen abgeschlossen habt. Welche das sind, verraten wir euch in unserem entsprechenden Guide. Dies ist einer der wichtigsten Faktoren für einen Z-Rang.
  • Items zur Heilung mitnehmen: Kurz bevor ihr den letzten Gegner erledigt, solltet ihr eure Gesundheit mit einem Heilungsgegenstand wieder auffüllen. So sind euch Auszeichnungen wie Unberührbar oder Mit Links immer sicher.
Anzeige
Die Heilungsitems unten rechts solltet ihr im Ladenbereich nach jeder Mission neu aufstocken.
Die Heilungsitems unten rechts solltet ihr im Ladenbereich nach jeder Mission neu aufstocken.
  • Super- und Ultimative-Angriffe: Kämpfe solltet ihr immer mit einem Superangriff oder einer ultimativen Attacke abschließen. Da ihr gleich mehrere Auszeichnungen durch den Einsatz von diesen Fähigkeiten erhalten könnt, solltet ihr sie sowieso vermehrt einsetzen.
  • Transformationen: Alle Klassen verfügen über eine Transformation. Es empfiehlt sich, diese spätestens kurz vor dem Ende des Kampfes einzusetzen. Da ihr während der Verwandlung kein Ki mehr verbraucht, könnt ihr die Transformation sowieso jederzeit aktivieren. Wie ihr beispielsweise ein Super-Saiyajin werden könnt, lest ihr im verlinkten Guide nach.

Achtet ihr auf diese Hinweise, solltet ihr keine Probleme damit haben, den Z-Rang zu erreichen. Die Auszeichnungen erhöhen eure Punktzahl und somit auch die Erfahrungspunkte, die ihr für euren Charakter erhaltet. Der Z-Rang lohnt sich also in allen Fällen, da ihr die Chance auf tolle Belohnungen erhöht.

Anzeige

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige