Fallout 4: Mildtätiger Anführer - so schafft ihr das schwierige Achievement

Christopher Bahner 2

Der Erfolg „Mildtätiger Anführer“ gehört wohl mit Abstand zu den schwierigsten Achievements in Fallout 4. Um ihn freizuschalten, müsst ihr in einer großen Siedlung einen Moral-Wert von 100 erreichen. Nur wenige Spieler haben diese Trophäe bisher freigeschaltet. In unserem Guide verraten wir euch, wie auch ihr es schaffen könnt.

Video: Alles, was du über den Siedlungsbau in Fallout 4 wissen musst

Fallout 4: Siedlungsbau-Guide.

Fallout 4 jetzt kaufen *

Bevor ihr euch an dieses Achievement wagt, solltet ihr zunächst einen gewissen Spielerlevel erreicht haben und euch bereits mit dem neuen Werkstatt-System vertraut gemacht haben. In unserem großen Siedlungsbau-Guide verraten wir euch darüber alles, was ihr wissen müsst. Für den Erfolg Mildtätiger Anführer müsst ihr allerdings noch einige Anstrengungen mehr in Kauf nehmen.

Fallout 4: Mildtätiger Anführer – Vorbereitungen

Dieses Achievement wird euch einige Zeit und vor allem Geld kosten. Stellt sicher, dass folgende Vorbereitungen getroffen sind:

  • Ein hoher Charisma-Wert: Charisma bestimmt die maximale Einwohnerzahl eurer Siedlungen und sollte dementsprechend hoch sein. Die Mindesteinwohnerzahl ist 10 plus die Anzahl eurer Punkte in Charisma. Bei 9 Punkten in Charisma könntet ihr also maximal 19 Siedler in euren Ortschaften beherbergen. Dies ist deshalb so wichtig, da ihr mit mehr Einwohnern das Achievement leichter erreichen könnt. Nutzt auch Sonnenbrillen und schicke Hüte sowie Anzüge, um euren Charisma-Wert weiter zu erhöhen.
  • Perks: Die Skills Lokaler Anführer Rang 2, Meisterhändler Rang 2 und Arzt Rang 1 sind für den Erfolg nötig. Diese erlauben euch das Errichten von Läden für Nahrung, Kleidung und medizinische Versorgung und gewähren euch auf den höchsten Stufen Moralschübe.
  • Kronkorken: Die Läden der Stufe 3 sind verdammt teuer und schlagen mit jeweils 1000 bis 1500 Kronkorken zu Buche. Mindestens 16.000 Kronkorken solltet ihr also auf dem Konto haben. Habt ihr kein Problem mit Exploits, könnt ihr auch mit Hilfe eines Fallout 4 Glitches unendlich Geld verdienen.
Bilderstrecke starten
21 Bilder
Fallout 4: Alle Wackelpuppen - Fundorte der Bobbleheads im Video.

fallout-4-mildtätiger-anführer-banner

Wichtige Schritte um eine große Siedlung zu errichten

Für den Erfolg müsst ihr eine große Siedlung errichten. Diese doch recht schwammige Umschreibung bedeutet lediglich, dass der Balken Größe rechts oben in eurem Werkstatt-Menü mehr als 3/4 gefüllt sein muss. Führt im weiteren Verlauf folgende Schritte durch:

  1. Schickt alle eure Begleiter in andere Siedlungen. Nur die wenigsten lassen sich notwendigen Aktivitäten für die Trophäe zuweisen und ihr braucht wirklich jeden arbeitswilligen Siedler für den Erfolg.
  2. Holt Siedler in euren Ort. Stellt einen Rekrutierungsfunkleitstrahl auf und verbindet ihn über einen Generator mit Strom.
  3. Erfüllt nur die notwendigsten Bedürfnisse. Ihr braucht nur so viele Betten, wie ihr auch Bewohner habt. Betten sollten sich dabei nie im Freien befinden, sondern innerhalb eines Hauses.
  4. Mit Nahrung verhält es sich genauso. Ein Siedler kann bis zu 6 Nahrung produzieren, natürlich vorausgesetzt ihr habt genug Mais, Tato, Karotten etc. gepflanzt (Mutabeerenpflanzen geben sogar 1 Nahrung). Ihr solltet also 4 Leute für Nahrungsbeschaffung abstellen (4×6=24).
  5. Die Wasserversorgung könnt ihr ganz einfach über Wasserpumpen gewährleisten. Baut jedoch nicht zuviele, sonst leidet euer Schutzwert.
  6. Der Schutzwert muss mindestens so hoch sein wie die Summe aus Nahrungs- und Wasservorräten. Baut also nicht zuviel an, ansonsten müsst ihr mehr Geschütze bauen. Denn bei zu vielen Ressourcen drohen Raider-Angriffe. Sagen wir, ihr habt bei Nahrung und Wasser je 24, dann sollte euer Schutzwert bei mindestens 48 liegen. Fällt er darunter, leidet die Moral und ihr seht ein Ausrufezeichen bei der Werkstatt-Übersicht auf eurem Pipboy neben der betreffenden Siedlung.
  7. Rang-3-Läden errichten: Dies ist der wichtigste Punkt! Bis auf die 4 Siedler, die ihr zur Nahrungsbeschaffung abgestellt habt, müssen alle anderen als Verkäufer für eure Läden arbeiten. Und hier ist wichtig, dass ihr nur die Rang-3-Versionen der Surgery Center, Gastronomie und Kleidung benutzt. Alles andere gibt nicht genügend Moralboni! Vergesst auch nicht nach dem Bau die Siedler zuzuweisen. Dies erkennt ihr am rot gekennzeichneten Vault-Boy-Symbol, wenn niemand zugewiesen ist.

So erreicht ihr maximale Moral in einer großen Siedlung

Nun wird es noch einmal schwierig. Nachdem ihr alles aufgebaut habt, dürft ihr eure Siedlung nicht verlassen! Aufgrund eines Bugs kann es nach Verlassen nämlich vorkommen, dass sich die Moral auf einmal verringert. Für die letzten Schritte bis zur 100 geht wie folgt vor.

  1. Haltet euch in eurer Siedlung auf. Am besten in der Nähe der Läden mit den ganzen Siedlern. Das macht sie glücklich.
  2. Wartet bis die Moral um einen Punkt steigt und geht dann schlafen für 24 Stunden.
  3. Wiederholt diesen Prozess bis ihr bei 99 seid.
  4. Für den letzten Punkt müsst ihr einfach warten, bis es soweit ist. Wundert euch nicht, wenn bei 99 die Tendenz und der Pfeil neben dem Wert nicht mehr nach oben zeigt. Bei uns hat es schlussendlich trotzdem geklappt.

Herzlichen Glückwunsch! Ihr habt dieses schwierigste Achievement in Fallout 4 gemeistert!

Symbol Erfolg Gamerscore Trophäe
mildtätiger-anführer
Mildtätiger Anführer
gamerscore-20
bronze
Erreicht in einer großen Siedlung maximale Moral.

Eine schöne Zusammenfassung in Videoform, findet ihr auch auf dem YouTube-Kanal von PS4Trophies.

Wie gut kennst du Fallout? (Quiz)

Wir haben uns wieder 15 Fragen rund um das Postapokalypse-Rollenspiel Fallout ausgedacht und wollen euch auf die Probe stellen. Habt ihr das Zeug, im Ödland zu überleben?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

* Werbung