Far Cry 5: Release-Termin für den ersten DLC steht fest

André Linken

Nach all den Spekulationen der jüngeren Vergangenheit steht mittlerweile fest, wann der erste DLC für Far Cry 5 erscheinen wird.

Far Cry 5 DLC Düstere Stunden Trailer.

Bereits seit Anfang dieses Jahres ist bekannt, dass insgesamt drei Download-Erweiterungen für Far Cry 5 erscheinen werden. Einen konkreten Termin gab es allerdings noch nicht – bis jetzt. Denn mittlerweile hat der Publisher Ubisoft den DLC „Düstere Stunden“ genau datiert und gleichzeitig einige Details zum Inhalt verraten.

Demnach steht die Erweiterung ab dem 6. Juni 2018 auf allen Plattformen zum Download bereit. Er ist dann als Bestandteil des offiziellen Season-Pass oder auch separat erhältlich. Die Story lässt sich die Rolle von Wendell Redler schlüpfen, der sich im vom Krieg zerrissenen Vietnam wiederfindet. Dort musst du nicht nur einige Gefangene befreien, sondern auch im dichten Dschungel Kämpfe gegen den Vietcong austragen.

Zu diesem Zweck werden die einige neue Waffen sowie zusätzliche Ausrüstung zur Verfügung stehen. Außerdem bietet der DLC insgesamt zwei neue Spielmodi: Während du bei „Überleben“ mit einem stark eingeschränkten Waffenarsenal klarkommen musst, wird bei „Actionfilm“ dank einer regelrechten Flut an Knarren der Action-Faktor gehörig nach oben geschraubt.

Diese Geheimnisse und Easter Eggs hat Far Cry 5 zu bieten.

Bilderstrecke starten
20 Bilder
Far Cry 5: 16 Easter Eggs, Anspielungen und Geheimnisse in Hope County.

Far Cry 5 wurde 19 Tage nach dem Launch gecrackt

Im Verlauf der nächsten Monaten sollen noch zwei weitere DLCs für Far Cry 5 erscheinen. Während es dich bei „Lost on Mars“ auf den gleichnamigen Planeten verschlagen wird, warten in „Dead Living Zombies“ zahlreiche Untote auf euch. Die Release-Termine für diese Erweiterungen stehen allerdings noch nicht fest.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* gesponsorter Link