FIFA 16: mit Game Face eigenes Gesicht ins Spiel importieren

Victoria Scholz

Euer eigenes Gesicht in UFC 2 oder FIFA 16? Mit dem EA-Sports-Game-Face-Generator ist das möglich. Erstellt innerhalb weniger Minuten einen eigenen Avatar mit eurem Foto und tretet als ihr selbst gegen Freunde an. Meldet euch einfach mit eurem Origin-Konto bei EA Sports an und legt los. Wir verraten euch in diesem Artikel, wie ihr euer Gesicht auf die Spieler mittels Game Face importiert.

Bevor ihr natürlich euer Gesicht mittels EA Sports Game Face ins Spiel importiert, müsst ihr einige Schritte beachten. Aus diesem Grund erklären wir euch in diesem Text, wie ihr beispielsweise euer Gesicht in UFC 2 bekommt. Ihr braucht zudem ein bestimmtes Programm, welches eure Gesichter in die Spiele von EA Sports einfügt. So findet ihr in diesem Artikel neben einer detailreichen Anleitung auch den Download zum Game-Face-Programm.

Seht auch hier den Trailer zu UFC 2:

EA Sports UFC 2 Trailer.

EA Sports - Game Face: So importiert ihr euer Gesicht ins Spiel

EA Sports bietet den Game-Face-Editor schon seit vielen Jahren für ihre Sportspiele an. Im Laufe der Jahre hat sich Game Face jedoch sehr verändert und musste sich auch den steigenden Grafikauflösungen anpassen. So wird der Editor öfter mal bearbeitet und steht nicht zur Verfügung. Das ist aber kein Problem. Schaut dann einfach später noch mal auf die Seite, um euer Game Face mit neuen bzw. verbesserten Inhalten zu importieren.

Hier geht's zu EA Sports Game Face *

Das Game-Face-Feature ist für viele Spiele erhältlich. Auch neue EA-Sports-Titel beinhalten meist eine Option für das Importieren eures Gesichts auf Spielfiguren. Für folgende Spiele bietet EA Sports Game Face an (Stand: Mai 2016):

  • FIFA
  • UFC
  • Madden
  • Grand Slam Tennis 2
  • NCAA Football

Mit Game Face könnt ihr nicht nur euer Foto hochladen, sondern euren Avatar auch mit Uniformen, Accessoires oder anderer Ausstattung bestücken. Innerhalb weniger Minuten habt ihr euer Gesicht auf einem spielbaren Charakter in FIFA und Co. und könnt so eure Freunde beeindrucken.

Führt folgende Schritte aus, um euer Gesicht ins Spiel zu laden:

  1. Bevor ihr richtig loslegt, müsst ihr euch den Unity-Web-Player herunterladen. Unity ist eine Entwicklungsumgebung für Spiele, mit der ihr auch eigene Videospiele programmieren könnt. Der Web-Player kann 3D-Objekte verarbeiten und ist unerlässlich für Game Face.
  2. Loggt euch nun mit einem EA-Account auf der Game-Face-Webseite ein. Die URL findet ihr als Button über diesem Abschnitt.
  3. Nun folgt ein Step-by-Step-Guide. Ladet hier euer Foto hoch und justiert es.
  4. Ihr solltet keine Brille oder Mütze tragen, damit das Ergebnis optimal wird.

  5. Im nächsten Schritt erklärt euch Game Face, wie euer Foto am besten aussehen sollte. Das Foto darf nicht größer als 10 MB sein. Die minimale Größe beträgt 480 x 480 Pixel.
  6. Ihr benötigt insgesamt zwei Fotos von euch: eins von vorn und eins von der Seite.
  7. Habt ihr zwei Bilder ausgewählt, müsst ihr nun beide Fotos so positionieren, dass sie in die Umrandungen passen. Außerdem könnt ihr hier auch euren Hautfarbton anpassen. Das ist besonders praktisch, wenn ihr einen Farb-Filter auf euren Passfotos benutzt.

  8. Im nächsten Schritt platziert ihr die Gesichtsmarker genau so, wie ihr es daneben auf dem Beispiel seht.
  9. Schaut euch noch einmal das Ergebnis an und klickt dann auf Create My Game Face.
  10. Während EA Sports euer Game Face generiert, solltet ihr den Browser nicht schließen. Die Seite speichert eure Kreation nämlich nicht, sodass ihr wieder von vorn beginnen müsst.

FIFA 16 Game Face hochladen

Befolgt die Schritte, um euer Game Face bei FIFA 16 zu sehen:

  1. Klickt auf die We bsite von EA Sports Game Face, die oben per Button verlinkt ist und folgt den Schritten im vorangegangenen Kapitel.
  2. Öffnet jetzt FIFA 16 und navigiert zum Reiter Online.
  3. Klickt auf Pro Clubs und wählt nun euer Spielerprofil ganz rechts.
  4. Geht nun eins nach rechts und wählt Aussehen.
  5. Hier seht ihr bereits Game Face herunterladen und anwenden sowie Game Face benutzen.
  6. Klickt zuerst auf den ersten Button. Hat FIFA 16 euer Game Face erfolgreich heruntergeladen, könnt ihr auf Benutzen klicken.

Die besten Talente für den Karrieremodus in FIFA 16

Bilderstrecke starten
7 Bilder
E3 2017: Die Sportspiele der Messe in der Übersicht .

EA Sports Game Face für UFC 2

Wollt ihr euer Gesicht auf eines der Kämpfer in UFC 2 setzen, müsst ihr die obigen Punkte durchführen. Danach startet ihr das Spiel und befolgt das:

  1. Navigiert zum Hauptmenü im Spiel und klickt auf Anpassen, Kämpfer erstellen und Geschlecht wählen.
  2. Wählt nun Aussehen, Kopf und Game Face.
  3. Hier könnt ihr nun euren zuvor erstellen Kopf importieren. Solltet ihr bei der Game-Face-Erstellung ein anderes Geschlecht eingestellt haben, erhaltet ihr eine Fehlermeldung und müsst ein neues Game Face erstellen.
  4. Außerdem müsst ihr mit dem EA-Konto im Spiel angemeldet sein, welches ihr auch für die Game-Face-Erstellung benutzt habt.

Sind wir selbst an überteuerten DLCs und Mikrotransaktionen schuld?

Habt ihr noch Probleme mit Game Face? Dann schaut euch auch dieses Videotutorial an:

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

* Werbung