Square Enix verewigt Pop-Sternchen Katy Perry in Final Fantasy Brave Exvius

Franziska Behner

Pop-Musik und Pop-Kultur in Einem! Sängerin Katy Perry wurde von Square Enix in das hauseigene Handy-Game Final Fantasy Brave Exvius befördert – in ihrem Job als Sängerin in schönem Kleid.

Bereits vor einiger Zeit haben wir von einer jungen Sängerin geschrieben, die von Square Enix in eine Videospiel-Figur verwandelt wurde. Dabei handelte es sich um Ariana Grande.

Katy Perry singt im Spiel

Jetzt darf auch Katy Perry im Spiel singen. Dafür hat sie sich in ein glitzerndes Ballkleid in leuchtendem Blau geworfen und präsentiert ihren Song auf einer goldenen Bühne.

Um diese Kombination zwischen dem FF-Spiel und der Pop-Sängerin zu verkünden, wurde sogar ein kleiner Ankündigungstrailer gedreht, den du dir oben ansehen kannst.

Hier Final Fantasy XV bei Amazon bestellen *

Katy kommt für den ersten Teil im Dezember

Ab dem 12. Dezember 2018 wird Katy nicht nur ihre Goldkehle zum vibrieren bringen, sondern auch als einer der vielen spielbaren Charaktere auftreten. Damit startet der „Part One“, was als Nächstes kommt ist bisher unklar.

Du möchtest kein Handy-Game spielen, bist aber die Hauptreihe von FF durch? Dann schaue dir doch mal Type-0 an.

Bilderstrecke starten
15 Bilder
Final Fantasy Type-0 HD: Die Charaktere der Class Zero in der Übersicht.

Schon die zweite Sängerin, die von Square Enix in das Mobile-Game gebracht hat. Nach Ariana Grande hat es nun Katy Perry geschafft. Verrate uns in den Kommentaren, ob du Fan der Blondine bist und dich schon darauf freust, ihr Pixel-Ich im Spiel zu steuern oder ob dich die Handy-Ableger großer Videospiele eher kalt lassen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* gesponsorter Link