Fortnite High Stakes Event: Kommt später als angekündigt

Marcel Kolata 1

Fortnite High Stakes Event verschoben! Update 5.40 bringt neue Skins, Herausforderungen, Equipments und einen einzigartigen Modus. Du musst dich aber auch von einer heißgeliebten Waffe verabschieden.

Fortnite - Battle Royal Update 31.08.18.

Update vom 5. September 2018 11:15 Uhr:

Wer sich auf das neue Fortnite Event gefreut hat, muss sich noch etwas gedulden. Eigentlich sollte High Stakes heute morgen online gehen, allerdings gab gestern Abend Epic Games über Twitter eine Verzögerung des Updates bekannt. High Stakes wird laut dem Fortnite-Twitter-Account erst morgen am 6. September spielbar sein. Durch diesen Aufschub werden auch die Herausforderungen aus Woche neun um einen Tag verschoben und können erst ab Freitag abgeschlossen werden.

Originale Meldung vom 3. September 2018 16:02 Uhr:

Das High Stakes Event beginnt diese Woche und kommt mit dem neuen 5.40 Update. Auf der PAX 2018 hat Epic Games der Welt erste Bilder zum neuen Event präsentiert. Thematisch ist High Stakes zwischen den Welten von Ocean’s Eleven und James Bond angesiedelt.

Das neue Update erweitert Fortnite um dem Modus Getaway, der wie andere Modi zuvor nur für eine begrenzte Zeit spielbar sein wird. Getaway lässt dich in Vierer-Teams in die Rollen von Panzerknackern schlüpfen. Auf der Insel sind vier Lootdrops in Form von Tresoren verteilt. Dort drin befindet sich ein Juwel – natürlich in Form eines Lamas. Hat dein Team ein Juwel erbeutet, gilt es den Feinden zu entkommen und zu einem der Sieg bringenden Lieferwagen zu gelangen, die wie der Battlebus in der Luft schweben.

Aber Epic Games wäre nicht Epic Games, wenn sie dich nicht noch passend einkleiden würden. Das Wild Card-Outfit hüllt dich in einen weißen Anzug mit entsprechender Maske. Diese wird es in vierfacher Ausführung geben, jeweils mit einem anderen Kartensymbol, also Herz, Karo, Kreuz oder Pik. Es ist nicht unwahrscheinlich, dass diese Masken durch Herausforderungen – wie kürzlich beim Tomatenkopf-Skin – freigeschaltet werden. Außerdem erwarten dich noch der passende Gleiter und ein Rucksack in Form eines an das Handgelenk geketteten Aktenkoffers.

Eine große Änderung wird es auch im normalen Modus geben. Ab dem nächsten Update wird ein Sturm in der letzten Phase des Spiels deinen Gebäuden schaden – ewig andauernde Baufights wird es damit nicht mehr geben. Das neue Update bringt dir zudem eine neue Art der Fortbewegung: den Greifer! Dieser fungiert als Enterhaken, mit dem du dich an Gebäuden einhaken und vorwärtsschwingen kannst.

Weißt du überhaupt, wie Fortnite früher aussah? Wir haben dir die komplette Entstehungsgeschichte zusammengefasst.

Bilderstrecke starten
15 Bilder
Die Entstehung von Fortnite: Vom düsteren Zombie-Spiel zum Battle-Royale-Hit.

Kaufe dir hier V-Bucks für Fortnite *

Der Greifer kommt, der Revolver geht. Mit Update 5.40 wird er vorerst verschwinden. Ob er noch einmal wiederkommt, hat Epic Games offen gelassen. Seit dem Release hat der Entwickler immer wieder Waffen aus dem Spiel genommen und wieder zurückgebracht. Selbiges ist laut Epic Games auch in Season 6 geplant. Schreibe uns doch in die Kommentare, auf welche Items du verzichten kannst oder zurückhaben willst.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung