Je mehr Spieler Fortnite zocken, desto mehr Anfragen trudeln auch beim Kundenservice ein. Laut Kotaku müssen die Mitarbeiter dort nicht nur Fragen zum Spiel beantworten, sondern auch regelmäßig den Beziehungsberater, Wunderheiler oder Boxsack spielen.

 

Fortnite

Facts 
Fortnite
Ärger über Fortnite & zahlreiche geleakte Spiele | News der Woche

Nachdem Entwickler Epic Games gegenüber WinFuture bekannt gab, dass der Kundenservice aufgrund der wachsenden Spielerzahlen zwischen Dezember 2017 und April 2018 um Siebenfache vergrößert werden musste, erklärte die Kundendienst-Mitarbeiterin „Randi“ jetzt im Interview, welche Anfragen dabei auf sie einprasseln.

Die meisten Spieler, die den Kundendienst kontaktieren, seien Kinder, die auf irgendwelche Betrugsmaschen hineingefallen sind und ihre Accounts Hackern zugänglich gemacht haben. Hier helfe eine automatisierte Antwort nur selten, da viele junge Spieler technische Vorgänge wie Passwortänderungen noch nicht verstünden. So gebe es aber auch Spieler, die ihr Geld zurückverlangen oder sich über den Schaden der Schrotflinte beschweren würden.

Einige Spieler fühlen sich auch gezwungen, den Support anzurufen, um das Spiel, die Entwickler und alle anderen zu beleidigen. Sätze wie „Bringt euch doch um“ oder Ähnliches hat der Kundendienst schon gehört. Nett ist das nicht. Zwischendurch rufen dann noch Spieler an, die überall Verschwörungstheorien wittern. Irgendetwas würde der Entwickler Epic schon im Spiel rumschrauben, dass die Leute doch Geld ausgeben müssen, so einige der Anrufe. Jeder hat ein unglaublich wichtiges Problem und der Wunderheiler Kundendienst darf versuchen alle glücklich zu stellen.

Wenn es nicht gerade Spieler sind, die dem Kundendienst bösartige Beleidigungen oder Emails mit unsinnigem Inhalt zukommen lassen, treffe Randi auch verzweifelte Freundinnen an, die sich beschweren, dass Fortnite ihre Freunde zu stark ablenken würde.

Um den Kundendienst ein wenig zu entlasten, können wir dir aber auch gerne weiterhelfen:

Bilderstrecke starten(15 Bilder)
Fortnite BR: Alle Herausforderungen von Season 4 und ihre Lösungen

Ob du den Kundendienst auch wegen der aktuellen Mysterien befragen könntest? Vielleicht wissen sie etwas über die geheime Luke, die Krater oder die Atomwaffenlager. Hast du den Support auch schon mal kontaktiert? Oder hast du bisher alle Probleme aus eigener Kraft lösen können? Sag uns deine Meinung!

Michael Sonntag
Michael Sonntag, GIGA-Experte für Rollenspiele, abgedrehte Shooter und Spiele mit Herz.

Ist der Artikel hilfreich?