Fortnite-Pornos: Suchanfragen auf Pornhub um 824 Prozent gestiegen

Michael Sonntag

Anscheinend treibt Fortnite nicht nur den Ehrgeiz an, sondern auch das Lust-Level. Das ist einer aktuellen Pornhub-Statistik zu entnehmen, nach der die Suchanfragen nach Fornite-Pornos extrem angestiegen sind.

Fortnite Mobile angespielt: Wir testen die mobile Version vom Battle-Royale-Modus!

Scheinbar hat der Battle Royale-Modus mit dem Anstieg zu tun, der September 2017 veröffentlicht wurde. Davor hat kaum jemand nach entsprechendem Material gesucht. Doch seitdem explodieren die Zahlen.

Der größte Zuwachs ist dabei in der Altersspanne zwischen 18 und 24 zu verzeichnen. Männer suchen zu 136 Prozent mehr nach Fornite-Pornos als Frauen. Apple-User überwiegen die Android-User um 77 Prozent.

Selbst wenn es in Deutschland auch viele Spieler geben sollte, die ihren Idolen mal anders begegnen wollen, reicht das tatsächlich nicht aus, um unter die Top 25 der Länder zu kommen. Finnland führt hier deutlich.

*Räusper* - Konzentrieren wir uns mal wieder aufs Spiel:

Bilderstrecke starten
6 Bilder
Fortnite - Battle Royale: Die 5 besten Waffen für den Modus.

Damit reiht sich Fortnite zu den beiden bisherigen Porno-Favoriten Overwatch und Team Fortress 2. Minecraft ist erstaunlicherweise auf Platz 4 der Suchanfragen nach Game-Pornos. Was es nicht alles gibt!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung