Vor wenigen Wochen veröffentlichte Epic Games einen Patch, der es in Fortnite erlaubte, Gleiter mehr als nur einmal einsetzen zu können. Damit war der Fallschaden, der einigen Spielern immer wieder zum Verhängnis wurde, aus der Welt – bis jetzt!

 
Fortnite
Facts 
Fortnite

Mit dem Fortnitemares v6.20-Update testete Epic Games den erneuten Einsatz des Gleiters nach der Landung in allen Modi. Mit dem Feature öffnet sich dein Gleiter immer dann, befindest du dich zehn Meter über dem Boden und betätigst die Sprungtaste. Mit dem neusten Update v6.30, das heute veröffentlicht werden soll, wird es Epic Games in einigen Modi jedoch wieder unmöglich machen, Gleiter nach dem Landen noch einmal einzusetzen.

Du bist mit deinem Gleiter unzufrieden? Auf Amazon kannst du dir V-Bucks kaufen, die du direkt in neue Outfits oder eben Gleiter stecken kannst.

Die Entscheidung begründet Entwickler Epic Games auf der eigenen Webseite damit, dass sie die „Erwartungen, die Mechanik schnell an Spieler-Wünsche anzupassen und Pläne zu kommunizieren, nicht erfüllen“ konnten. In den größeren Team-Modi und Playground wird es aber auch weiterhin möglich sein, den Gleiter erneut einzusetzen, hier sollen die Tests noch eine Weile weitergehen.

Die Seite PC Gamer spekuliert darüber, dass dies trotzdem nicht das letzte Mal sein wird, dass wir Gleiter in allen Modi mehrmals einsetzen können. Es ist wahrscheinlich, dass Epic Games nach einer kurzen Pause die Tests an dem Feature fortsetzen wird. Wann der erneut einsetzbare Gleiter final ins Spiel Einzug halten wird, bleibt abzuwarten.

Apropos Update: Welche Aufgaben dich in der seit Ende September laufenden Season 6 erwarten und wie du sie löst, erklären wir dir in folgedem Artikel.

Spielst du noch Fortnite? Wie hat es dir gefallen, dass der Gleiter jetzt in allen Modi erneut einsetzbar war? Wirst du das Feature vermissen oder hast du vielleicht sogar andere Wege gefunden, um Fallschaden zu vermeiden? Schreibe es uns doch unten in die Kommentare.